Sprungmarken

Servicenavigation

TU Dortmund

Hauptnavigation


Bereichsnavigation

IEEM-Logo

Dorothea Tubach: Publikationen

  • Buddeberg, M., Duve, J., Grimmiger-Seidensticker, E., Heberle, K., Hornberg, S., Karber, A., . . . Uhlendorff, U. (2018). Videobasierte Fallarbeit in inklusionsbezogenen Seminaren. In S. Hußmann & B. Welzel (Eds.), DoProfiL - Das Dortmunder Profil für inklusionsorientierte Lehrerinnen- und Lehrerbildung (S. 73-91). Münster: Waxmann. Link

  • Heß, B., Nührenbörger, M., Schwarzkopf, R. & Tubach, D. (2018). 1+1 Karten. Aufgaben sortieren und ordnen, Rechenstrategien entwickeln. Stuttgart: Klett.

  • Tubach, D. (2017). Komplementäre Spiel- und Lernumgebungen im Übergang von der Kita in die Grundschule am Beispiel „Würfeltürme“. In S. Schuler, C. Streit, & G. Wittmann (Eds.), Perspektiven mathematischer Bildung im Übergang vom Kindergarten zur Grundschule (S. 57-73). Wiesbaden: Springer Fachmedien Wiesbaden. Link

  • Lass, L. & Tubach, D. (2017). (Weiter-)Entwicklung des Zahlverständnisses im Spiel. In U. Häsel-Weide & M. Nührenbörger (Eds.), Gemeinsam Mathematik lernen - mit allen Kindern rechnen (S. 121-131). Frankfurt am Main: Grundschulverband.

  • Nührenbörger, M., Schwarzkopf, R. & Tubach, D. (2016). Mit Zahlen spielen. Mathematik zwischen Kindergarten und Grundschule. Stuttgart: Klett.

  • Tubach, D. & Nührenbörger, M. (2016). Mathematical Understanding in transition from Kindergarten to Primary School: Play as a bridge between two education institutions. In T. Meaney, O. Helenius, M.L. Johansson, T. Lange & A. Wernberg (Eds.), Mathematics Education in the Early Years (81-98). Heidelberg, New York: Springer.

  • Tubach, D. (2015). “If she had rolled five, she’d have two more”: Children focusing on differences between numbers in the context of a playing environment. In N. Vondrová (Ed.): Proceedings of the 9th Congress of the European Society for Research in Mathematics Education (CERME 9) (316-323). Prag, ERME.

  • Nührenbörger, M. & Tubach, D. (2014). Verständnis mathematischer Zusammenhänge bei Kindern am Ende der Kita und zu Beginn der Grundschule. Zeitschrift für Grundschulforschung, 7, 48-61.

  • Tubach, D. (2014). Zahlbeziehungen erkennen und nutzen im Übergang von der Kita in die Grundschule. In J. Roth & J. Ames (Eds.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2014 (pp. 1238-1244). Münster: WTM.

  • Nührenbörger, M. & Tubach, D. (2012). Mathematische Lernumgebungen. Komplementäre Lerngelegenheiten in Kita und Grundschule. Die Grundschulzeitschrift, 26(255/256), 87-89.