Sprungmarken

Servicenavigation

TU Dortmund

Hauptnavigation


Bereichsnavigation

Wintersemester 2022/2023: Ausblick, Vorbereitung, Übersicht, Prüfungstermine

Start der Lehrveranstaltungen am 10. Oktober 2022

Wir bereiten uns auf ein Wintersemester in Präsenz (mit Masken und Strickjacken) vor und freuen uns, wieder alle auf dem Campus zu begrüßen.

Die Vorlesungszeit geht vom 10. Oktober 2022 bis zum 03. Februar 2023. Im Winter gibt es eine kurze Pause (letzte Lehrveranstaltungen am 23. Dezember 2022, erste Lehrveranstaltungen im neuen Jahr ab 09. Januar 2023). Die Betriebsferien der TU Dortmund gehen vom 24. Dezember 2022 bis 01. Januar 2023 (Universität geschlossen etc.). Auch in der ersten Januarwoche (02. bis 06. Januar 2023) sind die Gebäude noch geschlossen (HomeOffice-Woche).


Vorweihnachtswoche (19. bis 23. Dezember 2022) i.W. digital

Die Lehrveranstaltungen gehen bis zum 23. Dezember 2022.

Die Fakultät für Mathematik wird in dieser Woche die (meisten) Lehrveranstaltungen in digitaler oder alternativer Form durchführen.

Die Idee, Vorlesungen in der Vorweihnachtswoche vorzugsweise digital anzubieten, hat mehrere Gründe: Zum einen vermeiden Studierende wie Lehrende vor den Weihnachtsferien Kontakte mit einer großen Menschenmenge und können sich so vor Infektionen mit dem Coronavirus schützen. Zum anderen kann die Universität so, wo möglich, weitere Heizenergie sparen, wenn die Lüftung in den Hörsälen teils im Nachtmodus durchlaufen kann. Je nach Lehrplan ermöglicht dies zudem insbesondere Studierenden aus anderen Bundesländern, schon ein paar Tage eher mit der Bahn in die Heimat zu reisen und dabei vergünstigte Preisangebote zu nutzen. Der AStA begrüßt diese Regelung auch deshalb ausdrücklich.

Bei kleinen Veranstaltungen oder bei bestimmten Veranstaltungsformen ist eine Umstellung in ein digitales Format nicht immer gut möglich. Bei Bedarf werden die Lehrenden, gemeinsam mit ihren Studierenden, eine passende Lösung für die Vorweihnachtswoche verabreden.

Sind bestimmte Veranstaltungen nur in Präsenz möglich, kann dies bedingen, dass auch andere Veranstaltungen des Studiengangs/Fachsemesters in Präsenz bleiben, um den Studierenden einen Wechsel zwischen Präsenz und Online zu ersparen.


Studienbeginn an der Fakultät für Mathematik

Besonders begrüßen wir alle neuen Studierenden in der Fakultät für Mathematik: im Bachelorstudium, im Masterstudium oder im Promotionsstudium.


Lehrveranstaltungen
  • Vorschau auf das Wintersemester (Übersicht)
  • Veranstaltungen im System LSF: Hier erfolgt in den meisten Fällen die Anmeldung zu den Vorlesungen; die Anmeldungen zu den Übungen in Kleingruppen wird vielfach im zweiten Schritt z.B. via Moodle organisiert.
    Die Lehrveranstaltungen am Institut für Entwicklung und Erforschung des Mathematikunterrichts (IEEM) sind hier zu finden (Lehramtsstudium, Mathematikdidaktik).
  • Vorlesungsverzeichnis der Fakultät für Mathematik: Hier gibt es weitere Angaben zu den jeweiligen Lehrveranstaltungen ("Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis") (Mathematik, Technomathematik, Wirtschaftsmathematik, Lehramt Gymnasium / Berufskolleg (Fachstudium), Service).
  • Link zur Lernplattform Moodle


Überschneidungsfreiheit

Bei den "großen" Veranstaltungen und bei den Veranstaltungen im Pflichtbereich wird möglichst überschneidungsfrei geplant. Daher gibt es hier auch seit vielen Jahren feste Termine und Absprachen zwischen den Fakultäten.

An einigen Stellen lassen sich Überschneidungen leider nicht immer vermeiden.

Wenn Sie Überschneidungen im Pflichtbereich (im gleichen "Plansemester") feststellen, melden Sie sich bitte frühzeitig beim Dekanat, damit wir schauen können, ob noch etwas machbar ist.

Bei Überschneidungen im Wahlpflichtbereich (bei kleineren Veranstaltungen) kann ggf. zu Beginn des Semesters noch reagiert werden, wenn klar ist, wieviele Studierende betroffen sind etc.

Für die Lehramtsstudiengänge gibt es bei fächerübergreifenden Überschneidungen ein Formular beim Dokoll zur Meldung von Überschneidungen.


Prüfungen, Klausurtermine

Mit dem Ende der Vorlesungszeit startet ab Anfang Februar 2023 die nächste Prüfungszeit. Vorlesungsmodule werden mit einer Klausur oder einer mündlichen Prüfung abgeschlossen.

Die Prüfungsanmeldungen erfolgen im Prüfungsverwaltungssystem BOSS.

Auch die rechtzeitige Abmeldung von einer Prüfung erfolgt in BOSS; bei Klausuren können die Studierenden sich - ohne Angabe von Gründen - bis zum Vortag vor der Klausur wieder abmelden. Bei mündlichen Prüfungen beträgt diese Frist eine Woche.

Bei mündlichen Prüfungen werden die Dozentinnen und Dozenten rechtzeitig in den Veranstaltungen (Moodle, Vorlesung, ...) bekanntgeben, wie die konkrete Terminvergabe bzw. Anmeldung zu Terminen erfolgt und welche Termine / Zeitfenster für Prüfungen angeboten werden.

Eine Übersicht über die "großen" Klausuren ist nachfolgend dargestellt. Die weiteren Details werden in den jeweiligen Veranstaltungen bekanntgegeben (Moodle etc.).

Alle Angaben sind ohne Gewähr! Änderungen sind weiterhin möglich!

Die Angaben werden weiter ergänzt und laufend aktualisiert.



Instagram

... übrigens: Die Fakultät für Mathematik hat seit dem Sommer 2022 auch einen Instagram-Kanal.

Instagram-Kanäle