Sprungmarken

Servicenavigation

TU Dortmund

Hauptnavigation


Bereichsnavigation

Nebeninhalt

Studierendenportal

Empfohlene Literatur


Vorlesung

Funktionentheorie II

Nummer
010788, SS18
Dozentinnen und Dozenten
Veranstaltungstyp
Vorlesung, 4+2
Ort und Zeit
M/611 Mo 14:00 2h
M/611 Di 16:00 2h
Modul-Zugehörigkeit (ohne Gewähr)
DPL:B:-:2 – Mathematik, Diplom (auslaufend)
MAMA:-:6:MAT-606 – Funktionentheorie
WIMAMA:-:6:MAT-606 – Funktionentheorie
TMAMA:-:6:MAT-606 – Funktionentheorie
DPL:E:-:- – Mathematik, Promotionsstudiengang
Sprechstunde zur Veranstaltung
Dienstag, 10:30--11:30 Uhr
Beginn der Veranstaltung
Montag, 9. April 2018, 14:15 Uhr
Gewünschte Vorkenntnisse
Funktionentheorie I
Inhalt

Unendliche Produkte und Partialbruchreihen, Partialbruchzerlegung des Kotangens, Produktdarstellung des Sinus, eulersche Gammafunktion, riemannsche Zetafunktion; ganze Funktionen, harmonische Funktionen, jensensche Formel, hadamardscher Faktorisierungssatz; normale Familien und Anwendungen, Satz von Montel und Folgerungen, normale Familien meromorpher Funktionen, picardsche Sätze; konforme Abbildungen, riemannscher Abbildungssatz, schwarzsches Spiegelungsprinzip, konforme Abbildung von Polygongebieten; Exkurs zu komplexen dynamischen Systemen, Fatou- und Juliamengen.

Bemerkungen

Link zum Modulhandbuch Mathematik Link zur Vorlesungshomepage

Nachfolgeveranstaltungen

Seminar zu Funktionentheorie (Bachelor und Master) im Wintersemester 2018/19

Modulbeschreibung

Master-Vertiefungsmodul

Empfohlene Literatur
  • Ahlfors: Complex Analysis, McGraw-Hill, 1966.
  • Conway: Functions of One Complex Variable, Springer-Verlag, 1978.
  • Gamelin: Complex Analysis, Springer-Verlag, 2001.

Übungen

Nummer der Übung
010789
Übungsgruppen
HG1/HS5 Do 12:00 2h