Sprungmarken

Servicenavigation

TU Dortmund

Hauptnavigation


Bereichsnavigation

Nebeninhalt

Studierendenportal

Empfohlene Literatur


Vorlesung

Hamiltonsche Systeme und Symplektische Topologie

Nummer
011282, WS1314
Dozentinnen und Dozenten
Veranstaltungstyp
Vorlesung, 4+2
Ort und Zeit
M/611 Mo 10:00 2h
M/1011 Do 10:00 2h
Modul-Zugehörigkeit (ohne Gewähr)
DPL:B:-:2 – Mathematik, Diplom (auslaufend)
DPL:E:-:- – Mathematik, Promotionsstudiengang
MAMA:-:6:MAT-615 – Hamiltonsche Systeme und symplektische Topologie
WIMAMA:-:6:MAT-615 – Hamiltonsche Systeme und symplektische Topologie
TMAMA:-:6:MAT-615 – Hamiltonsche Systeme und symplektische Topologie
Sprechstunde zur Veranstaltung
n.V. per email
Gewünschte Vorkenntnisse
Solide Kenntnisse in Analysis und Linearer Algebra sind unabdingbar. Kenntnisse im Rahmen einer Vorlesung über dynamische Systeme sind sicherlich von Vorteil, aber nicht notwendig.
Inhalt

Wir untersuchen spezielle Typen von Differentialgleichungen, die sogenannten Hamiltonschen Systeme, die von der klassischen Mechanik herrühren. In den letzten 25 Jahren entwickelte sich hieraus eine neue Theorie, die symplektische Topologie. Die Vorlesung bietet eine Einführung in beide Bereiche und stellt die Beziehungen zwischen ihnen dar.

Die Vorlesung ist eine perfekte Vertiefung der Vorlesung über dynamische Systeme aus dem SS 2013.

Empfohlene Literatur
  • E. Zehnder: Lectures on Dynamical Systems (Kap. V-VIII), European Mathematical Society
  • H. Hofer, E. Zehnder: Symplectic Invariants and Hamiltonian Dynamics, Birkhäuser

Übungen

Nummer der Übung
011283
Übungsgruppen
M/611 Di 12:00 2h