Sprungmarken

Servicenavigation

TU Dortmund

Hauptnavigation


Bereichsnavigation

Nebeninhalt

Links

Termine



WiMa in Dortmund - Übersicht

Wirtschaftsmathematik ist ein relativ junger Studiengang. Er wurde 1977 erstmals an der Universität Ulm eingerichtet. Der große Erfolg hat unterdessen immer mehr deutsche Universitäten veranlasst, Wirtschaftsmathematik in ihr Angebot aufzunehmen.

In Dortmund gewährleistet eine praktische Trägerschaft des Studiengangs durch die Fakultät für Mathematik einerseits und die Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät andererseits ein ausgewogenes Verhältnis.

  • Regelstudienzeit Bachelor: 6 Semester
  • Regelstudienzeit Master: 4 Semester
  • nicht zulassungsbeschränkt
  • Abschluss: seit Wintersemester 07/08 Bachelor (B.Sc) und seit Wintersemester 2010/11 Master of Science (M.Sc)
  • Studienbeginn Bachelor: zu jedem Wintersemester
  • Studienbeginn Master: zu jedem Wintersemester und Sommersemester

Beide Teileinheiten sind mit entsprechenden Prüfungen abzuschließen. Inhalte des Bachelors:

  • Mathematik
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Volkswirtschaftslehre
  • Informatik, bzw. computerorientiertes Problemlösen

Weiterhin ist ein Programmierkurs (Matlab) zu belegen.