Sprungmarken

TU Dortmund

Hauptnavigation


Bereichsnavigation

Institut für Entwicklung und Erfoschung des Mathematikunterrichts

Lehrveranstaltungen

Die Lehrveranstaltungen sind spezifisch für die Studiengänge vorgesehen und werden im folgenden mit Kürzel vermerkt. In der folgenden Tabelle können Sie die eindeutigen Kürzel für die Studiengänge ablesen.

Kürzel für Studiengänge

Studigang Kürzel
Grundschule G
Lehramt an Grundschulen G
Lehramt an Grundschulen (mit Vertiefung in Profil A - Grundschule) G VertA
Lehramt an Grundschulen (mit Vertiefung in Profil B - Sekundarstufe) G VertB
Bachelor vermittlungswissenschaftliches Profil: Mathematik im fachdidaktischen Grundlagenstudium BvP Modellversuch Mathematik als Komplementfach
Master Modellversuch 2005 (Grundschule) MA Modellversuch G
Haupt-/Real-/Gesamtschule H/R/Ge
Lehramt an Haupt-/Real-/Gesamtschulen HR
Bachelor vermittlungswissenschaftliches Profil: Mathematik als Kernfach BvP Modellversuch Mathematik als Kernfach
Bachelor vermittlungswissenschaftliches Profil: Mathematik als Komplementfach BvP Modellversuch Mathematik als Komplementfach
Master Modellversuch 2005 (Haupt-/Realschule) MA Modellversuch HR
Rehabilitions-/ Sonderpädagogik RehaPäd/SoPäd
Lehramt für sonderpädagogische Förderung (Schwerpunkt Grundschule) SPG
Lehramt für sonderpädagogische Förderung (Schwerpunkt Haupt-/Realschule) SPHR
Bachelor rehabilitationswissenschaftliches Profil: Mathematik als Komplementfach BrP Modellversuch Mathematik als Komplementfach
Bachelor rehabilitationswissenschaftliches Profil: Mathematik als weiteres ("kleines") Fach im Kernbereich BrP Modellversuch Mathematik als kleines Fach
Master Modellversuch 2005 (Sonderpädagogik) MA Modellversuch SoPäd
Berufskolleg BK
Lehramt an Berufskollegs BK
Master Modellversuch 2005 (Berufskolleg) MA Modellversuch BK
Gymnasium/ Gesamtschule Gym/Ge
Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen GymGe
Bachelor fachwissenschaftliches Profil: Mathematik im Kern- und Komplementbereich BfP Modellversuch Mathematikim Kern- und Komplementbereich
Master Modellversuch 2005 (Gymnasium und Gesamtschulen) MA Modellversuch GymGe

Hinweis: Die Studiengänge und ihre Kürzel von LABG 2009, LPO 2003 und LPO 1994 werden nachgetragen.