Analysis I für Lehramt Gymnasium

Wintersemester 2017/18


Aktuelles

Hier die Ergebnisse der 2. Klausur nach der Klausureinsicht und eine Musterlösung.
Bestanden haben 48% der Teilnehmer.

Hier die Ergebnisse der 1. Klausur nach der Klausureinsicht und eine Musterlösung.
Bestanden haben 78,5% der Teilnehmer.

Inzwischen gibt es eine Homepage zu Analysis II für Lehramt Gymnasium.


Vorlesung

Montag,     14.00 - 16.00 Uhr, HGII/HS7
Donnerstag, 10.00 - 12.00 Uhr, M/E28

Beginn: Montag, 09.10.2017, 14.15 Uhr

Übungsgruppen

Die Anmeldung zu den Übungen erfolgt über das Studierendenportal. Sie beginnt am Mo., 9.10., 20.00 Uhr, und endet am Do., 12.10., 20.00 Uhr. Details zu den Übungen

Aufgabenblätter

Blatt 1 Musterlösung
Blatt 2 Musterlösung
Blatt 3 Musterlösung
Blatt 4 Musterlösung
Blatt 5 Musterlösung
Blatt 6 Musterlösung
Blatt 7 Musterlösung
Blatt 8 Musterlösung
Blatt 9 Musterlösung
Blatt 10 Musterlösung
Blatt 11 Musterlösung
Blatt 12 Musterlösung
Blatt 13 Musterlösung
Blatt 14 (Ferienblatt)

Testate

1. Testat Musterlösung
2. Testat Musterlösung

Skript zur Vorlesung

Kap. 1
Kap. 2
Kap. 3
Kap. 4
Kap. 5
Kap. 6
Kap. 7
Kap. 8
Kap. 9
Kap. 10
Kap. 11
Kap. 12
Kap. 13
Kap. 14
Kap. 15
Kap. 16
Kap. 17
Kap. 18
Kap. 19
Kap. 20
Kap. 21
Kap. 22
Kap. 23
Kap. 24

Pinnwand

verschoben auf Analysis II für Lehramt Gymnasium

Studienleistung

Um eine Studienleistung zu erwerben, müssen mindestens 40% der Übungsaufgaben sinnvoll bearbeitet werden. Außerdem müssen mindestens 40% der Punkte in den beiden Testaten erreicht werden, die am 13.11.2017 und am 08.01.2018 geschrieben werden. Ist eines der beiden Kriterien nicht erfüllt, so genügt es auch, mindestens 50% der Leistungen aus Übungsaufgaben und Testaten zusammengenommen zu erbringen.

Klausuren

In der vorlesungsfreien Zeit zwischen Wintersemester und Sommersemester finden zwei Klausuren statt. Zur Teilnahme ist es erforderlich, eine Studienleistung zu erwerben. Klausurtermine:

1. Klausur: Freitag, 09.02.2018, 11.00 - 14.00 Uhr, EF50 HS1

2. Klausur: Donnerstag, 29.03.2018, 08.00 - 11.00 Uhr, EF50 HS1


Als Hilfmittel zu den Kausuren ist ausschließlich ein (doppelseitig) von Hand beschriebenes DinA4-Blatt zugelassen.

Zum Absolvieren der Modulprüfung muss die Klausur zu einem der beiden (wahlfreien) Termine bestanden werden. Wer die 1. Klausur nicht bestanden hat, kann an der 2. Klausur teilnehmen.
Erstellt von Jörg Sawollek. Letzte Änderung: