Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation



Sie sind hier:

Bereichsnavigation


Anschrift:

TU Dortmund
Vogelpothsweg 87
D-44227 Dortmund


Kontakt:

E-mail: Sekretariat
Tel.: ++49 / 231 / 755-3101
Fax: ++49 / 231 / 755-5923


Links:


Hauptinhalt


Lineare Algebra I (WiSe 2015/16)


Veranstaltungsnummer: 010504
Modulbeschreibung: siehe Vorlesungsverzeichnis


Inhalt der Veranstaltung

Grundbegriffe und -techniken der Linearen Algebra: Mengen und Abbildungen, Zahlbereiche und algebraische Strukturen, Vektorräume und lineare Abbildungen, Dimensionsbegriff, Skalarprodukte, Matrizen, Lineare Gleichungssysteme.


Vorkenntnisse

Mathematik der gymnasialen Oberstufe, insbesondere Umgang mit Koordinatenvektoren, Grundbegriffe der Mengenlehre.


Hinweise und Aktuelles

  • Hier findet ihr die Veranstaltungsseite zur Linearen Algebra II.
  • Der nächste Abschnitt des Vorlesungsskriptums kann nun heruntergeladen werden. Das Skript wird freundlicherweise von Herrn Prof. Dr. Rudolf Scharlau zur Verfügung gestellt und dient den Lehramtsstudenten ebenfalls als Grundlage.
  • Hier steht eine Pinnwand (Benutzer und Passwort sind jeweils "lina") für den gegenseitigen Austausch zur Verfügung. Bei Problemen und Fragen zur Vorlesung oder den Übungen können Sie sich dort gegenseitig austauschen. Eingaben zwischen einzelnen Dollarzeichen werden als LaTeX-Eingabe interpretiert.
  • Bei Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich bitte an Dr. Tobias Kloos.

Termine

Vorlesung: Prof. Dr. Christoph Buchheim

  • Di 16:00-18:00 HGII/HS1
  • Fr 08:00-10:00 HGII/HS1

Globalübung: Dr. Tobias Kloos & Jens Diewald, M.Sc.

  • Do 13:00-14:00 HGII/HS5
In der Globalübung werden Lösungen ausgewählter Übungsaufgaben vorgestellt. Eine Anmeldung ist zu dieser Veranstaltung nicht erforderlich.

Übungsgruppen:

Nr. Termin Raum Übungsleiter Briefkasten
1 Fr 12:00-14:00 HGI / HS1 Niklas Eidecker 22
2 Fr 12:00-14:00 HGII / HS8 Marcel Walker 80
3 Fr 12:00-14:00 HGI / HS5 Alexander Frank 77
4 Fr 12:00-14:00 SRGI / 2.010 Sebastian Scheel 87
5 Fr 12:00-14:00 M / E19 Ricarda Norenberg 21
6 Fr 14:00-16:00 HGI / HS1 Alexander Matthaei 80
8 Fr 14:00-16:00 M / E19 Ricarda Norenberg 21
9 Fr 14:00-16:00 M / 1011 Raoul Müller 98
10 Fr 14:00-16:00 HGI / HS5 Christof Schnabel 77
11 Fr 14:00-16:00 SRGI / 2.010 Kevin Lehmann 87
12 Fr 16:00-18:00 M / 1011 Raoul Müller 98


Downloads (werden fortlaufend ergänzt)


Klausur

Die Modulprüfung besteht aus einer Klausur im Umfang von 180 Minuten. In der Klausur sind keine Hilfsmittel zugelassen. Insbesondere demnach auch kein Taschenrechner.
  • 1. Termin: 18.02.2016, 10:00-13:00
  • 2. Termin: 29.03.2016, 12:00-15:00
Zulassungsvoraussetzung ist die Studienleistung. Diese besteht aus:
  • dem Erreichen von mindestens 50% der Punkte der Pflichtaufgaben der Übungsblätter 1-7,
  • dem Erreichen von mindestens 50% der Punkte der Pflichtaufgaben der Übungsblätter 8-13,
  • dem Vorrechnen von mindestens einer Aufgabe im Übungsbetrieb.
Diese Zulassungsvoraussetzung wird verlangt von allen Studierenden, die noch keinen Fehlversuch aus früheren Semestern zu verzeichnen haben.

Bei der Klausur sind mitzubringen:
  • Schreibzeug, blau oder schwarz, nicht rot, kein Bleistift.
  • amtlicher Lichtbildausweis mit Bild (Pass, Personalausweis, Führerschein), sowie der Studierendenausweis. Eines von beidem reicht nicht aus.

  • Literaturangaben

    • G. Fischer: Lineare Algebra, 17. Aufl., Vieweg, 2010.
    • K. Jänich: Lineare Algebra, 11. Aufl., Springer, 2008.


    Weiterführende Veranstaltungen (SoSe 2016)