Institut für Angewandte Mathematik
Lehrstuhl für Wissenschaftliches Rechnen   (LS X)
 
Allg. Informationen
  Start
  Personen
  Anreise
Lehre
  Veranstaltungen
  Diplomarbeiten
  Hiwi-Jobs
Forschung
  Übersicht
  Vorträge
  Projekte & Software
Links
  TU Dortmund
  Fak. Mathematik
  Inst. Angew. Math.
 

Diplomarbeiten

Übersicht:

Angebot: Themenkreise für Diplomarbeiten
Tipps: Hinweise zum Abfassen einer Diplomarbeit
Tipps: Hinweise zur Erstellung von Computerprogrammen
Archiv: Liste der am LS X abgefassten Diplomarbeiten


Themenkreise für Diplomarbeiten

Im folgenden werden Themenkreise bzw. konkrete Themen für Diplomarbeiten vorgestellt, die am Lehrstuhl X zu vergeben sind bzw. schon vergeben wurden (Studiengänge Mathematik (Dipl.) und Wirtschaftsmathematik (Dipl.)).

Sollten Sie beabsichtigen, eine Diplomarbeit unter der Betreuung eines der Dozenten am LS X anzufertigen, so wenden Sie sich bitte frühzeitig während des Hauptstudiums an den jeweiligen Dozenten, um den Erwerb des benötigten Fachwissens durch den Besuch entsprechender Vorlesungen und Seminare sicherzustellen (s.a. Diplomprüfungsordnungen: DPO Math 1998, Par. 19(2) bzw. DPO WiMa 1998, Par. 20(2)).

Themen aus dem Bereich der Numerischen Mathematik und der Methode der Finiten Elemente
Studienfach: Mathematik (Dipl.) oder Wirtschaftsmathematik (Dipl.)
Vorkenntnisse: Numerik I, Finite Elemente, Programmierkenntnisse
Ansprechpartner: Prof. Dr. H. Blum
Themen aus dem Bereich der Mathematischen Kontinuierlichen Optimierung
Studienfach: Mathematik (Dipl.) oder Wirtschaftsmathematik (Dipl.)
Vorkenntnisse: Numerik I, Numerische Algorithmen, Nichtlineare Optimierung I und II, Seminar über Nichtlineare Optimierung, ggfs. Spezialvorlesung über Nichtlineare Optimierung, Programmierkenntnisse
Ansprechpartner: N.N.


Tipps und Hinweise zum Erstellen von Diplomarbeiten und ggfs. enthaltenen Computerprogrammen

Schreibtipps für Diplomandinnen und Diplomanden
Tips und Hinweise zum Abfassen einer Diplomarbeit (von J. Fliege)
Zur Entwicklung eines guten Programmierstils
Tips und Hinweise zum Programmieren (von J. Fliege)


Liste der am LS X abgefassten Diplomarbeiten  (Hall of ±Fame)

Zur alphabetischen Namensliste

  1. Einflüsse von Eigengewicht auf optimales Stabwerksdesign,
    Robert Voll (Ma), Juli 2010 (Betreuer: W. Achtziger)
  2. Lipschitz-Optimierung zur Berechnung optimaler Kugelpackungen in Quadern,
    Inga Husen (Ma), März 2010 (Betreuer: W. Achtziger)
  3. Multikriterielle Optimierung mittels adaptiver Blocknormen,
    Michael Hellwig (Ma), September 2009 (Betreuer: W. Achtziger)
  4. Designoptimierung mechanischer Strukturen mittels quadratischer Modelle,
    Nikolaus Rudak (Ma), August 2009 (Betreuer: W. Achtziger)
  5. Designoptimierung mechanischer Strukturen unter dynamischer Last,
    Marco Rozgic (Ma), Juli 2009 (Betreuer: W. Achtziger)
  6. Bilevel-Optimierung mit quadratischen Subproblemen,
    Martin Knossalla (Ma), Juni 2009 (Betreuer: W. Achtziger)
  7. Globale Optimierung - Ein Branch-and-Bound-Algorithmus für stückweise konvex-quadratische Funktionen,
    Christian Weiß (WiMa), Juni 2006 (Betreuer: W. Achtziger)
  8. Numerische Lösung semi-infiniter Optimierungsprobleme durch glatte und nichtglatte Strafterme,
    Christoph Schürhoff (Ma), Juni 2006 (Betreuer: W. Achtziger)
  9. Topologieoptimierung von Stabwerken mit vorgegebenen Querschnitten,
    Sine Nomine (Ma), April 2006 (Betreuer: W. Achtziger)
  10. Globale Optimierung bei teuren Funktionsauswertungen - Ein Verfahren mit Hilfe radialer Basisfunktionen,
    Christine Stanisch (WiMa), April 2006 (Betreuer: W. Achtziger)
  11. Approximation dreidimensionaler Effizienzmengen in der Kraftwerksoptimierung,
    Daniel Molz (WiMa), April 2006 (Betreuer: J. Fliege)
  12. Filtern statt Bestrafen - Die Verwendung eines Filters in der nichtlinearen Optimierung,
    Dirk Wagner (WiMa), März 2006 (Betreuer: W. Achtziger)
  13. Numerische Behandlung nichtkonvexer quadratischer Optimierungsprobleme mittels copositiver Matrizen,
    Sven Wollny (Ma), Februar 2006 (Betreuer: W. Achtziger)
  14. Praktische Datenverifikation durch semidefinite Optimierung,
    Jacek Sok (Ma), Januar 2006 (Betreuer: W. Achtziger)
  15. Machtkontrolle in ökonomischen Netzwerken - Eigenwertoptimierung über Adjazenzmatrizen,
    Tobias Winkelkotte (WiMa), Januar 2006 (Betreuer: W. Achtziger)
  16. Geometrieoptimierung von Stabzündtransformatoren bei vorgegebener Potenzialverteilung,
    Corinna Brinkmann (Ma), September 2005 (Betreuer: W. Achtziger)
  17. Globale Optimierung auf der Basis stochastischer Differentialgleichungen,
    Anna von Heusinger (Ma), August 2005 (Betreuer: W. Achtziger)
  18. Dual gewichtete Fehlerschätzungen bei elliptischen Variationsungleichungen,
    Heiko Kleemann (Ma), Mai 2005 (Betreuer: H. Blum)
  19. Finite-Elemente-Diskretisierungen für dynamische Probleme mit Kontakt,
    Andreas Rademacher (Ma), April 2005 (Betreuer: H. Blum)
  20. Nearest-Neighbour-Methoden - Ein Ansatz zur Gaspreisprognose am European Spot Gas Market,
    Björn Schubert (WiMa), Januar 2005 (Betreuer: J. Fliege)
  21. Untersuchung von Optimierungsverfahren zur Kollisionsvermeidung für Roboterkinematiken,
    Hakan Takil (Ma), Januar 2005 (Betreuer: A. Fischer)
  22. Simultane Geometrie- und Topologieoptimierung von Stabwerken,
    Yuri Plitman (Ma), Dezember 2004 (Betreuer: W. Achtziger)
  23. Ein Homotopieverfahren zur Lastenkontrolle in Mobilfunksystemen der dritten Generation (UMTS),
    Lars Jürgens (WiMa), November 2004 (Betreuer: J. Fliege)
  24. Das Softwaresystem MORF zur globalen Minimierung eines Standortproblems,
    Stefan Lapp (WiMa), Mai 2004 (Betreuer: J. Fliege)
  25. Optimierung ohne Ableitungsinformation - Einordnung, Analyse und Test von Pattern-Search-Verfahren,
    Janine Müller (WiMa), Mai 2004 (Betreuer: W. Achtziger)
  26. Fixpunktalgorithmen zur Bestimmung der Sendeleistung in UMTS-Systemen,
    Christoph Leibig (WiMa), April 2004 (Betreuer: J. Fliege)
  27. Modellierung der Zinsstruktur mit Methoden der globalen Optimierung,
    Stephen Müller (WiMa), März 2004 (Betreuer: W. Achtziger)
  28. Aspekte der numerischen linearen Algebra bei Warmstart-Innere-Punkte-Methoden,
    Bernd Weyers (WiMa), Dezember 2003 (Betreuer: J. Fliege)
  29. Innere-Punkte-Methoden in der multikriteriellen Kraftwerksoptimierung,
    Christoph Heermann (WiMa), Dezember 2003 (Betreuer: J. Fliege)
  30. Eine adaptive Skalarisierungstechnik für multiperiodische Portefeuille-Probleme,
    Thomas Jansen (WiMa), Oktober 2003 (Betreuer: J. Fliege)
  31. Optimales Scheduling affiner Rekurrenzgleichungen unter Konfliktfreiheit,
    Tanja Löb (WiMa), August 2003 (Betreuer: W. Achtziger)
  32. Datenklassifikation mit Support Vector Machines und eine Anwendung auf die Lastprognose,
    Sven Grönewäller (WiMa), Januar 2003 (Betreuer: A. Fischer)
  33. Gestörte Formulierungen für Second-Order Cone Optimierungsprobleme,
    Wolfgang Glahn (WiMa), Januar 2002 (Betreuer: A. Fischer)
  34. Behandlung von Komplementaritätsproblemen mit Varianten des Semismooth-Algorithmus,
    Karsten Hartz (Ma), Oktober 2001 (Betreuer: A. Fischer)
  35. Crash-Techniken für Komplementaritätsprobleme im Semismooth-Algorithmus,
    Sigy Steinbrenner (Ma), Oktober 2001 (Betreuer: A. Fischer/ J. Fliege)
  36. Eine Klasse von skalierten Trust-Region-Verfahren für schwachbesetzte Komplementaritätsprobleme,
    Christian Frost (WiMa), September 2001 (Betreuer: A. Fischer)
  37. Numerische Behandlung von Problemstellungen der inversen Kinematik kinematischer Ketten,
    Vera Welzel (Ma), Mai 2001 (Betreuer: H. Blum)
  38. Bestimmung effizienter Portefeuilles durch Warmstart-Innere-Punkt Methoden,
    Andree Heseler (WiMa), Dezember 2000 (Betreuer: J. Fliege)
  39. Skalierte Trust-Region-Verfahren zur Minimierung unter Schrankennebenbedingungen mittels aktiver Indexmengenstrategie,
    Stefan Eppmann (Ma), September 2000 (Betreuer: A. Fischer)
  40. Skalierte Trust-Region-Verfahren zur freien Minimierung unter Nutzung der BKP-Zerlegung,
    Dirk Neander (Ma), September 2000 (Betreuer: A. Fischer)
  41. Zur Zuverlässigkeit und Implementierung gewichteter Fehlerschätzer für Finite Elemente höherer Ordnung,
    Andreas Schröder (Ma), September 2000 (Betreuer: H. Blum)
  42. Deterministische Modelle fuer Losgrößen- und Reihenfolgeplanung in der Lagerhaltung,
    Tanja Noisten (WiMa), August 2000 (Betreuer: A. Fischer)
  43. Optimierung von Minisum-Problemen mit Inneren-Punkt-Methoden,
    Thomas Körner (WiMa), Juni 1998 (Betreuer: H. Blum/ J. Fliege)
  44. Lokale Defektkorrektur bei singulären Daten,
    Ingo Uhlenbruch (Ma), Juni 1998 (Betreuer: H. Blum)
  45. Semiimplizite Galerkin-Diskretisierungen für Anfangswertaufgaben,
    Stefan Wilkes (Ma), April 1998 (Betreuer: H. Blum)
  46. Innere-Punkt-Methoden in der Linearen Optimierung - Pfadverfolgungsalgorithmen und die Verwendung unzulässiger Punkte,
    Michael Brunschede (Ma), November 1997 (Betreuer: J. Fliege)
  47. Optimierung der Durchsatzstruktur der Energiewirtschaft,
    Heike Klappach (WiMa), Oktober 1997 (Betreuer: J. Fliege)
  48. Numerische Behandlung von Eckensingularitäten mit Gebietszerlegungstechniken,
    Michael Ostermann (Ma), Juni 1997 (Betreuer: H. Blum)
  49. Analyse eines algebraischen Zugangs zu Teilraumiterationsverfahren,
    Michael Müller (Ma), April 1997 (Betreuer: H. Blum)
  50. Effiziente Spannungsauswertung und Superkonvergenz finiter Elemente in der Elastizitätstheorie,
    Silke Balkenhoff (Ma), April 1997 (Betreuer: H. Blum)
  51. Effiziente Mehrgitterlösung für ein anwendungsbezogenes Strömungsproblem (Optimierung von Kühlergrillen),
    Ulrich Schumacher (Ma), November 1996 (Betreuer: H. Blum)
  52. Nichtkonforme Finite-Elemente Diskretisierung und Druckkorrektur der inkompressiblen Navier-Stokes-Gleichungen,
    Thomas Klinkhammer (Ma), November 1996 (Betreuer: H. Blum)
  53. Analyse genetischer Algorithmen mittels Methoden der mathematischen Genetik,
    Thomas Beielstein (Ma), Oktober 1996 (Betreuer: H. Blum/Schwefel)
  54. Substrukturmodelle und parallele Vorkonditionierungen für Elastizitätsprobleme mit Hilfe von Randintegralmethoden,
    Christian Alscher (Ma), Juli 1996 (Betreuer: H. Blum)
  55. Verbesserung von Schnittebenenverfahren zur Lösung von Minisum-Multilokationsproblemen,
    Andrej Fajfar (Ma), März 1996 (Betreuer: H. Blum/ J. Fliege)
  56. Gebietszerlegungstechniken für elliptische Randwertprobleme und ein Ansatz zu ihrer parallelen Implementierung,
    Christian Kebekus (Ma), März 1995 (Betreuer: H. Blum)
  57. Techniken zur Pfadverfolgung bei Barriere-Methoden in der linearen Programmierung,
    Pamela M. Schwarze (Ma), Oktober 1994 (Betreuer: H. Blum/ J. Fliege)
  58. Eine Verallgemeinerung der Makroelementtechnik zum Stabilitätsnachweis bei Stokes-Diskretisierungen,
    Christiane Busse (Ma), Oktober 1994 (Betreuer: H. Blum)
  59. Einsatz von Defektkorrektur-Verfahren zur Lösung von Konvektions-Diffusions-Problemen,
    Uwe Gulz (Ma), Oktober 1994 (Betreuer: H. Blum)
  60. Fehlerentwicklungen für Finite-Elemente-Diskretisierungen elliptischer Probleme mit variablen Koeffizienten,
    Andreas Schlootz (Ma), Oktober 1994 (Betreuer: H. Blum)
  61. Zur Konstruktion diskret divergenzfreier Basen für nicht-konforme Finite-Elemente-Diskretisierungen des Stokes-Problems im R3,
    Andreas Langer (Ma), Dezember 1993 (Betreuer: H. Blum)

Alphabetische Namensliste:

Alscher
Balkenhoff
Beielstein
Brinkmann
Brunschede
Busse
Eppmann
Fajfar
Frost
Glahn
Grönewäller
Gulz
Hartz
Heermann
Hellwig
Heseler
von Heusinger
Husen
Jansen
Jürgens
Kebekus
Klappach
Kleemann
Klinkhammer
Knossalla
Körner
Langer
Lapp
Leibig
Löb
Molz
Müller J.
Müller M.
Müller S.
Neander
Noisten
Ostermann
Plitman
Rademacher
Rozgic
Rudak
Schlootz
Schröder
Schubert
Schürhoff
Schumacher
Schwarze
Sine Nomine
Sok
Stanisch
Steinbrenner
Takil
Uhlenbruch
Voll
Wagner
Welzel
Weiß
Weyers
Wilkes
Winkelkotte
Wollny


Zum Seitenanfang
Zur TU Dortmund
Fehler ? Bitte Email.
Rechtliches und Impressum