MAT-106

Modul: Programmier- und LaTeX-Praktikum MAT-106
Bachelorstudiengang: Bachelor Mathematik, Bachelor Technomathematik
Turnus:
Wintersemester
Dauer:
2 Semester
Studienabschnitt:
ab dem 3. Semester
Leistungspunkte:
6
Aufwand:
180
1 Modulstruktur
Nr Element/Veranstaltung Typ Leistungspunkte SWS
1 Computerorientiertes Problemlösen P 2 1 W.
2 Einführung in LaTeX P 1 1 W.
3 Programmierkurs P 3 2 W.
2 Lehrveranstaltungssprache: Deutsch
3 Lehrinhalte

Im ersten Element entwickeln die Studierenden unter Anleitung computerorientierte Lösungen zu ausgewählten Problemstellungen der Angewandten Mathematik und setzen diese in einer Softwareumgebung (Matlab, Maple, etc.) in Computerprogramme um. Im zweiten Element wird der Umgang mit dem wissenschaftlichen Textsatzsystem Latex vorgestellt. Das dritte Element des Moduls (Programmierkurs) vermittelt Grundkenntnisse zur imperativen Programmierung in einer Hochsprache (etwa Java oder C++) im Rahmen eines zweiwöchigen Blockkurses in der vorlesungsfreien Zeit.

4 Kompetenzen

Das Modul vermittelt Grundkenntnisse über imperative Programmierung sowie den Umgang mit speziellen, mathematisch orientierten Softwareumgebungen. Die Studierenden erfahren dabei, wie man computerorientierte Lösungen zu ausgewählten Problemstellungen der Angewandten Mathematik findet und setzen diese in einer Softwareumgebung (Java, Matlab, Maple, etc.) in Computerprogramme um. In Element 2 lernen die Studierenden, wie man mithilfe von LaTeX strukturiert wissenschaftliche Texte auf dem Computer schreiben kann. Diese Kompetenz ist zwingend erforderlich für das Abfassen von Arbeiten in (Pro-)Seminaren bzw. später für die Erstellung einer Bachelorarbeit.

5 Prüfungen

Unbenotete Teilleistungen.

6 Prüfungsformen und -leistungen

3 Teilleistungen. Die Prüfungsleistungen bestehen jeweils aus der regelmäßigen, erfolgreiche Teilnahme. Details werden durch den jeweiligen Dozenten in der Veranstaltungsankündigung bekannt gemacht.

7 Teilnahmevoraussetzungen

keine

Hinweise: Die Inhalte des Kurses "Computerorientiertes Problemlösen" werden für das Modul Numerik benötigt; der Kurs findet daher vor dem dritten Semester statt (jährlich ca. September). Die Inhalte des Programmierkurses werden ab dem vierten Semester (insbesondere für das Studienprojekt im Studiengang Technomathematik) benötigt; dieser Kurs findet daher jährlich in der vorlesungsfreien Zeit nach dem dritten Semester (ca. Februar / März) statt. Eine Einführung in LaTeX wird in der Regel vor oder nach einem der anderen beiden Kurse (mindestens einmal pro Jahr) angeboten.

8 Modultyp und Verwendbarkeit des Moduls
  1. Pflichtmodul für Bachelor Mathematik, Bachelor Technomathematik
9 Modulbeauftragte/r
Studiendekan Mathematik
Zuständige Fakultät
Fakultät für Mathematik

Veranstaltungen zu diesem Modul

Titel Semester Dozent
Matlab-Kurs WS0708 Dmitri Kuzmin
Programmierkurs SS08 Christian Becker
Computerorientiertes Problemlösen WS0809 Dmitri Kuzmin
Programmierkurs SS09 Christian Becker
Computerorientiertes Problemlösen WS0910 Matthias Moeller
Programmierkurs SS10 Christian Becker
Computerorientiertes Problemlösen WS1011 Matthias Moeller
Einführung in LaTeX (Kompaktkurs) SS11 Thomas Rohkaemper
Stefan Turek
Programmierkurs SS11 Christian Becker
Einführung in LaTeX (Kompaktkurs) WS1112 Thomas Rohkaemper
Stefan Turek
Computerorientiertes Problemlösen WS1112 Matthias Moeller
Einführung in LaTeX (Kompaktkurs) SS12 Thomas Rohkaemper
Programmierkurs SS12 Christian Becker
Einführung in LaTeX (Kompaktkurs) WS1213 Thomas Rohkaemper
Programmierkurs WS1213 Markus Geveler
Computerorientiertes Problemlösen WS1213 Matthias Moeller
Programmierkurs SS13 Markus Geveler
Einführung in LaTeX (Kompaktkurs) SS13 Thomas Rohkaemper
Stefan Turek
Programmierkurs SS13 Christian Becker
Markus Geveler
Einführung in LaTeX (WS13/14) WS1314 Thomas Rohkaemper
Stefan Turek
Computerorientiertes Problemlösen WS1314 Robert Strehl
Einführung in LaTeX (Kompaktkurs) SS14 Thomas Rohkaemper
Stefan Turek
Einführung in LaTeX (Kompaktkurs vor dem Wintersemester 2014/2015) SS14 Christopher Basting
Computerorientiertes Problemlösen (Kompaktkurs vor dem Wintersemester 2014/2015) SS14 Steffen Basting
Programmierkurs SS14 Christian Becker
Markus Geveler
Einführung in LaTeX WS1415 Christopher Basting
Computerorientiertes Problemlösen WS1415 Steffen Basting
Einführung in LaTeX SS15 Christopher Basting
Computerorientiertes Problemlösen SS15 N. N.
Programmierkurs SS15 Christian Becker
Raphael Muenster
Einführung in LaTeX (Kompaktkurs) WS1516 Christopher Basting
Computerorientiertes Problemlösen WS1516 Steffen Basting
Einführung in LaTeX (Kompaktkurs) SS16 Christopher Basting
Programmierkurs SS16 Christian Becker
Peter Zajac
Computerorientiertes Problemlösen WS1617 Steffen Basting
Programmierkurs SS17 Christian Becker
Peter Zajac
Programmierkurs WS1718 N. N.
Stefan Turek
Einführung in LaTeX WS1718 Raphael Muenster
Stefan Turek
Computerorientiertes Problemlösen WS1718 Steffen Basting
Stefan Turek