MAT-739

Modul: Optimization Methods in Finance MAT-739
Masterstudiengang: Master Mathematik, Master Technomathematik, Master Wirtschaftsmathematik
Turnus:
unregelmäßig
Dauer:
1 Semester
Studienabschnitt:
ab dem 6. Semester
Leistungspunkte:
5
Aufwand:
150
1 Modulstruktur
Nr Element/Veranstaltung Typ Leistungspunkte SWS
1 Vorlesung zu Optimization Methods in Finance V 3 2
2 Übung zu Optimization Methods in Finance Ü 2 1
2 Lehrveranstaltungssprache: Englisch
3 Lehrinhalte

Optimization models play an increasingly important role in financial decisions. This course discusses several classes of optimization problems (including linear, quadratic, integer and robust programming) encountered in financial models. Each problem class is studied and a selection of solution methods is presented and analyzed. In the exercises, the acquired knowledge is applied on the basis of examples.

4 Kompetenzen

The students will learn how to formulate several financial problems as optimization models. They will then learn different optimization techniques specialized to solve such models.

5 Prüfungen

Das Modul kann in zwei verschiedenen Formen zum Abschluss gebracht werden: als unbenotetes Modul ohne Modulprüfung. als benotetes Modul mit Modulprüfung. Zulassungsvoraussetzung für die Modulprüfung ist die Erbringung folgender Studienleistung: Regelmäßige erfolgreiche Bearbeitung der Übungsaufgaben und/oder Mitarbeit in den Übungen. Dazu kann auch eine Anwesenheitspflicht in den Übungen gehören. Details werden durch die jeweilige Dozentin / den jeweiligen Dozenten in der Veranstaltungsankündigung bekannt gemacht. Für den Nachweis des erfolgreichen Abschlusses bei Wahl als unbenotetes Modul sind i.d.R. zur Studienleistung äquivalente Leistungen zu erbringen. Details werden durch die jeweilige Dozentin / den jeweiligen Dozenten in der Veranstaltungsankündigung bekannt gemacht.

6 Prüfungsformen und -leistungen

Modulprüfung: mündliche Prüfung (ca. 30 Minuten). In Ausnahmefällen Klausur (180 Min., i.d.R. 3 Termine nach der Vorlesungszeit).

7 Teilnahmevoraussetzungen

Knowledge of the contents of the module “Optimierung” is required.

8 Modultyp und Verwendbarkeit des Moduls
  1. Wahlpflichtmodul für Master Mathematik, Master Technomathematik, Master Wirtschaftsmathematik
  2. Angewandte Mathematik
  3. Wirtschaftsmathematisches Modul
9 Modulbeauftragte/r
Studiendekan Mathematik
Zuständige Fakultät
Fakultät für Mathematik

Veranstaltungen zu diesem Modul

Titel Semester Dozent