Lineare Algebra II für Lehramt SS 2017

Dozenten

Aktuelles

  • (14.08.2017) Die beiden Probeprüfungen finden morgen, Dienstag, um 10:00 und 10:45 in Raum M/E23 statt. Zuhören darf jeder, der im kommenden Prüfungsblock diese Prüfung ablegt (angemeldet ist und im ersten Versuch). Teilnehmerzahl maximal 20 je Probeprüfung (und nur ein Mal pro Person). Wer um 10 Uhr dabei sein möchte, findet sich bitte im 9:45 vor dem Raum E23 ein.

  • (14.08.2017) Die Rückgabe des Wiederholungstests (bzw. die Einsicht) findet heute ab 10 Uhr in Raum M 940 statt. Wer die Studienleistung hat, aber noch keinen genauen Prüfungstermin, kann sich dann auch sofort bei Frau Ratzlaff melden.

  • (07.08.2017) Folgendes betrifft nur wenige Personen: Die zusätzliche Klausur zur Linearen Algebra 1 (Eins) findet, wie bereits bekannt, am 16.08. statt, und zwar von 10:00 - 13:00 im Hörsaalgebäude II, HS 7. Die Anmeldung ist noch bis spätestens zum 14.08. möglich (gern auch schon früher). Die Klausureinsicht (und Bekanntgabe der Ergebnisse) ist für Freitag den 18.08. vorgesehen (spätestens jedoch Montag, 21.08.).

  • (04.08.2017) Der für den 10.08. angesetzte Wiederholungstest findet um 10:00 Uhr im Chemiegebäude, Hörsäle 1 (B-K) und 2 (L-Z) statt.

  • (04.08.2017) Vom 07.08 bis zum 09.08 (Montag bis Mittwoch) werde ich jeweils nachmittags am Helpdesk sein und für Fragen zur Verfügung stehen. Falls weitere Angebote, wie z.B. eine weitere Globalübung, erwünscht sind, schreibt mir bitte bis Montag eine E-Mail. (GB)

  • (02.08.2017) Zur Vorbereitung des Wiederholungstests empfehlen wir, möglichst viele der Übungsaufgaben 32, 33, Z13, 45, 46, 47, 49, 50, 51, 53, 54 (ggf erweitert um die euklidische Normalform) noch einmal neu selbst zu rechnen (Üben!!) und erst dann den Test 2 noch einmal komplett unter realen Klausur-Bedingungen zu bearbeiten. Ein analoges Vorgehen empfiehlt sich auch für den Stoff der ersten Semesterhälfte.

  • (31.07.2017) Die Testeinsicht findet am Dienstag (01.08.2017) von 1200 bis ca. 1400 Uhr im Raum M/911 statt.

  • (27.07.2017) Die schon erreichten Studienleistungen sind bereits jetzt in BOSS eingetragen. Die (wenigen) Teilnehmer des gestrigen Tests, die nicht bestanden haben und im Gesamtergebnis nicht zum Nachtest zugelassen sind, wurden bereits benachrichtigt. Alle, die nichts gehört haben, können also morgen entspannt (hoffe ich) in die letzte Vorlesung gehen und ab Montag beginnen, sich auf den Nachtest am 10. August einzustellen. Einen schönen Abend noch, R. Scharlau

  • (27.07.2017) Die letzte Vorlesung am Freitag 28.07. findet im Hörsaal E29 statt.

  • (26.07.2017) Aus organisatorischen und Krankheitsgründen wird es nicht möglich sein, die Tests diese Woche zurückzugeben. Jedoch werden wir uns bemühen, alle erreichten Studienleistungen bis Freitag Abend in BOSS einzutragen. Wer Montag Abend noch keinen positiven Eintrag hat, sollte sich auf den Nachscheibtermin am 10.08. einstellen (neuer Termin, mehr Zeit zum Lernen). Achtung: 35%-Regel beachten.

  • (20.07.2017) Am Freitag, 21.07., 10:30 findet in Raum 940 eine kurze Vorbesprechung zum angedachten zusätzlichen Klausurtermin zur Linearen Algebra 1 statt.

  • (18.07.2017) Für alle, die in der letzten Vorlesung gern noch ein Beispiel für eine Mittelpunktsbestimmung gesehen hätten: Skriptergänzung: Beispiel zu 5.5.10

  • (12.07.2017) In Aufgabe 50 (c) ist natürlich das Streckzentrum der affinen Abbildung aus Aufgabe 49 (f) zu berechnen.

  • (01.07.2017) Aufgabe 45, Blatt 12, bezieht sich auf Skript, Kapitel 5.1, Anhang 1, und zwar die Punkte 5.1.17 und 5.1.19.

  • (14.06.2017) Das neue Übungsblatt 10 ist bereits hochgeladen. Es enthält überwiegend Wiederholungsaufgaben, mit deren Bearbeitung man jeder Zeit beginnen kann.

  • (12.06.2017) Auf dem aktuellen Übungsblatt 09 findet sich zu Aufgabe 34(b) ein Hinweis auf das Gram-Schmidt-Verfahren. Inzwischen gibt es einen Anhang zu Kapitel 4.4, in dem dieses genauer erläutert wird und auch ein Beispiel für die Anwendung des Gram-Schmidt-Verfahrens im indefiniten Fall vorgeführt wird. Dieses Beispiel kann man auch als Beispiel zum Beweis des Determinantenkriteriums (Vorlesung am 09.06) benutzen.

  • (07.06.2017) Der Test findet heute um 16:15 parallel in den Hörsälen M/E28 (L-Z) und M/E29 (A-K) statt.

  • (30.05.2017) Die Globalübung am 31.05. findet im Hörsaal 1, Gebäude Maschinenbau statt.

  • (17.05.2017) Hier finden Sie eine Liste der wichtigsten Pari-Funktionen.

  • (10.05.2017) Beachten Sie, dass nicht nur Kapitel 3.4, sondern auch 3.5 bereits hochgeladen sind. Das in 3.5 erwähnte Buch von Knabner und Barth ist übrigens in der UB digital erhältlich.

  • (08.05.2017) Kapitel 3.2 und 3.3 des Skriptes liegen in neuer Version vor (Nummern 3.2.12 und 3.3.15 ergänzt, ansonsten kleine sprachliche Änderungen und Korrekturen). Außerdem neu Skript 3.3 Anhang: Zusammenfassung Diagonalisierung.

  • (04.05.2017) Auf Wunsch zwei Ergänzungen zur heutigen Vorlesung: Eine ergänzte Version des Skriptes zu Kapitel 2.1, damals hatte der Summenraum 2.1.11 nur an der Tafel gestanden; weiter ein ausführlicher Beweis zu Bemerkung 3.3.5.

  • (04.05.2017) Doodle-Umfrage zum Helpdesk.

  • (17.04.2017) Liebe Hörerinnen und Hörer: Die von Ihnen durchgeführte Unterschriftensammlung zum Helpdesk war im Wesentlichen erfolgreich. Zumindest ab Ende Mai (rechtzeitig vor dem ersten Test) wird am Helpdesk wieder die gewohnte Betreuung laufen. Vorher werden wir ein reduziertes Programm anbieten.

  • (13.04.2017) Das erste Übungsblatt ist jetzt hochgeladen. Willkommen im Sommersemester.

  • (02.04.2017) Liebe Hörerinnen und Hörer: Für das Sommersemester werden Sie sich leider auf eine Änderung einstellen müssen. Die Betreuung des Helpdesks durch wissenschaftliche Mitarbeiter wird nicht fortgesetzt, insbesondere werden Sie dort auf Gilles Bellot verzichten müssen. Diese Entscheidung liegt nicht in meiner Zuständigkeit. R. Scharlau

  • (27.03.2017) Die Anmeldung zu den Übungsgruppen (Termine siehe unten) ist ab Montag, 03.04.2017, 08:00 Uhr im Studierendenportal der Fakultät für Mathematik möglich. Wenn Sie zu beiden Terminen eine Überschneidung mit einer anderen Pflicht-Lehrveranstaltung haben, schreiben Sie bitte eine E-Mail an Gilles Bellot, in der Sie folgendes mitteilen: Ihren Namen und Matrikelnummer, anderes Studienfach, überschneidende Veranstaltung (Fakultät, Name der Veranstaltung, Dozent).

  • Beginn der Globalübung und der Übungsgruppen in der zweiten Vorlesungswoche

Zeit und Ort der Vorlesung

  • Donnerstags, 08:15 - 10:00 Uhr; Mathematikgebäude, Hörsaal E28
  • Freitags, 08:15 - 10:00 Uhr; Mathematikgebäude, Hörsaal E28
  • Erste Vorlesung: Donnerstag, 20.04., letzte Vorlesung Freitag 28.07.

Globalübung

  • Mittwochs, 16:15 Uhr, Mathematikgebäude, Hörsaal E28
  • Hier werden wöchentlich die Lösungen für eine der Aufgaben vorgestellt und ergänzende Hinweise gegeben; die anderen Aufgaben werden in den Übungsgruppen besprochen.

Übungsgruppen

Gr.-Nr. Übungsgruppenleiter Tag Uhrzeit Raum Briefkasten
Gr. 1 Janis-Julia Finke Mi 14-16 Uhr M/E25 7
Gr. 2 Rico Kathol Mi 14-16 Uhr M/1011 7
Gr. 3 Matthias Röckrath Mi 14-16 Uhr HGI/HS3 8
Gr. 4 Thomas Boecker Mi 14-16 Uhr SRG1/2.010 8
Gr. 5 Joshua Servatius Do 16-18 Uhr CDI 122 9
Gr. 6 Roland Piontek Mi 14-16 Uhr M/511 9
  • Abgabe in die Briefkästen im Erdgeschoss des Mathematikgebäudes bei der Pförtnerloge.
  • Bitte geben Sie auf Ihren Abgaben immer die Nummer Ihrer Übungsgruppe an.

Prüfung

Gemäß Prüfungsordnung (Modulbeschreibung) wird die Vorlesung durch eine mündliche Modulprüfung (benotet) abgeschlossen. Prüfungstermine: 21.08.2017 - 29.08.2017 Technische Hinweise zur Anmeldung folgen im Juli. Wiederholungsprüfungen im Zeitraum 27.09.2017 - 29.09.2017 Wer im Einzelfall zu den regulären Terminen verhindert ist, kann direkt auf den zweiten Terminblock ausweichen, meldet sich jedoch bitte bis zum 14.08.2017 per Email.

Regelungen für die Prüfungszulassung (Studienleistung)

Die Voraussetzungen für die Zulassung zur Modulprüfung sind

  • regelmäßige Teilnahme an den Übungsstunden
  • erreichen von 50 Prozent der Punkte bei den Abgaben
  • Bestehen von zwei je 45-minütigen Tests ("Mini-Klausuren"). In der Summe über beide Tests muss mindestens die Hälfte der möglichen Punkte erreicht werden.
  • Termin der Tests: Mittwochs 07.06.2017 und 26.07.2017, jeweils 16:00 - 17:00 (also zum Termin der Globalübung).
  • Für folgende Fälle gibt es einen einmaligen Nachschreibetermin am 10.08.: Einer der Tests wurde aus Krankheitsgründen versäumt (ärztliches Attest erforderlich) oder es wurden weniger als 50 %, aber mindestens 35 % der Punkte erreicht. Genauer Termin (Uhrzeit) folgt.