Sprungmarken

Servicenavigation

Fakultät für Mathematik

Hauptnavigation




Bereichsnavigation



Mathematik-Vorkurs A
(7.-25.09.2009)

Allgemeines

Der Vorkurs A ist einer von zwei Vorkursen, die die Fakultät für Mathematik der TU Dortmund in diesem Jahr anbietet. Beide finden parallel in der Zeit vom 7.-25. September 2009 statt.

Die Informationen auf dieser Seite richten sich speziell an die Teilnehmer des Vorkurses A, d.h. an die Studierenden der folgenden Fachrichtungen:
  • Mathematik,
  • Technomathematik
  • Wirtschaftsmathematik
  • Lehramt Mathematik für Gymnasien und Berufskolleg
  • Statistik
  • Physik
  • Datenanalyse und Datenmanagement
  • Elektro- und Informationstechnik
Die Studierenden der Fachrichtungen Chemie, Informatik, Maschinenbau / Logistik / Wirtschaftsingenieurwesen, Bio- und Chemieingenieurwesen sowie Bauingenieurwesen besuchen bitte die Seiten des Vorkurses B.

Zeiten, Orte und Dozenten

An jedem Werktag der drei Wochen findet eine Vorlesung statt. Die Inhalte der Vorlesung werden in Tutorien vertieft. Passende Tutoriumstermine liegen jeweils nach der Vorlesung, nämlich um 12:15 und am jeweils nächsten Tag um 8:15 Uhr. In den Tutorien haben die Teilnehmer Gelegenheit, den Inhalt der Vorlesung miteinander und mit den Tutoren zu diskutieren und Aufgaben dazu zu rechnen. Die Aufgaben werden weiter unten zum Download bereitgestellt. Nachdem Sie im Tutorium Zeit hatten, sich mit den Aufgaben zu beschäftigen, werden dort auch die Lösungen zu einer Auswahl der Aufgaben vorgestellt.

Vorlesung: Mo.-Fr. 10:15-11:45 Uhr, Audimax.
Dr. Frank Klinker, Email:
Tutorien: Mo.-Fr. 08:15-09:45 Uhr & 12:15-13:45 Uhr, M/E19.
Gerrith Djaja,

Mo.-Fr. 08:15-09:45 Uhr & 12:15-13:45 Uhr, M/E21.
Felix Wegener,

Mo.-Fr. 08:15-09:45 Uhr & 12:15-13:45 Uhr, M/E23.
Ewald Tews,

Mo.-Fr. 08:15-09:45 Uhr & 12:15-13:45 Uhr, M/E25.
Malte Schuh,

Mo.-Fr. 08:15-09:45 Uhr & 12:15-13:45 Uhr, M/611.
Christof Schnabel,

Mo.-Fr. 08:15-09:45 Uhr & 12:15-13:45 Uhr, M/811. Martin Künzlberger,

Mo.-Fr. 08:15-09:45 Uhr & 12:15-13:45 Uhr, M/911.
David Schindler,

Mo.-Fr. 08:15-09:45 Uhr & 12:15-13:45 Uhr, M/1011.
Stefan Biermann,

Kontakt

Wenn Sie per Email mit uns Kontakt aufnehmen möchten, dann nutzen Sie bitte den folgenden Betreff: Vorkurs A: [Ihr genauer Betreff].

Materialien zur Vorlesung und den Tutorien

  • Zur Vorlesung: Während des Vorkuses gab es hier das Skript.

  • Zu den Tutorien: Während des Vorkuses gab es hier die Übungsaufgaben.

Aktuelle Informationen

  • 24.9.2009. Für die Studentinnen und Studenten, die das Studium "Technomathematik" beginnen, findet am 7.10.2009 um 12:00 Uhr in Raum M/614 eine Informationsveranstaltung statt.
  • 21.9.2009. Auch die Fachschaft Physik bietet eine O-Phase an.
  • 17.9.2009. Auch die Fachschaft Mathematik bietet eine O-Phase an (5.10 - 8.10.2009). Infos gibt's hier.
  • 9.9.2009. Die Fachschaft Statistik bietet im Oktober eine O-Phase an. Außerdem findet während des Vorkurses ein Spielecafé statt. Weitere Infos hier.
  • 6.9.2009. Die Übungsaufgaben finden Sie jetzt unter "Materialien zur ..." weiter oben.
  • 1.9.2009. Der Tutoriumsbetrieb für den Vorkurs A beginnt am ersten Montag um 12:15 Uhr. Das heißt, dass das 8:15-Tutorium erstmalig am 8.9.2009 stattfindet.
  • 1.8.2009. Die (unverbindliche) Anmeldung zu den Vorkursen geschah über die Startseite.

Literaturtipps (unvollständige Liste)

  • H. Sieber und L. Huber, Mathematische Formeln und Begriffe, Formelsammlung. Erw. Ausg. E für die Sek I und II der Gymnasien. Klett-Verlag (1986)  --- (kurze Formelsammlung, geeignet für den Vorkurs)
  • H.-J. Bartsch, Taschenbuch mathematischer Formeln. Klett-Verlag (1986)  --- (längere Formelsammlung, geeignet für den Vorkurs und das Grundstudium)
  • Ilja N. Bronstein und K. A. Semendjajew, Taschenbuch der Mathematik. Verlag Harri Deutsch (7.Aufl. 2008) --- (Formelsammlung fürs Studium)
  • G. Grosche, E. Zeidler, D. Ziegler und V. Ziegler, Taschenbuch der Mathematik Teil II. Teubner Verlag (1995) --- (Formelsammlung fürs Studium und darüber hinaus)
  • Georg Glaeser, Der mathematische Werkzeugkasten. Spektrum Akademischer Verlag (3. Aufl. 2008) --- (Ein sehr schönes Buch mit vielen Anwendungen)