Sprungmarken

TU Dortmund

Hauptnavigation


Bereichsnavigation

Institut für Entwicklung und Erfoschung des Mathematikunterrichts

Nebeninhalt


Beiträge zum Mathematikunterricht 2008 Online

Vorträge auf der 42. Tagung für Didaktik der Mathematik
Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik
vom 13.3. bis 18.3.2008 in Budapest

Inhaltsverzeichnis der Printausgabe mit Seitenzahlen (110kB) [PDF]
Gesamtausgabe mit allen Beiträgen 2008 (33,0MB) [PDF]


(Die Markierung * weist auf die Existenz von Zusatzmaterialien hin)


Schnellsuche

Filter: (0 Treffer)

Hans-Georg WEIGAND: Eröffnung der 42. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik [PDF]

Hauptvorträge

Hans-Jörg HERBER: Das Unterrichtsmodell Innere Differenzierung [PDF]

Bernd ZIMMERMANN [PDF]: György Pólya, 1887 - 1985. Zur Biographie, zum Lebenswerk und zu seiner Wirkung auf die Mathematikdidaktik [PDF]


GDM-Förderpreisträgerinnen:
Marei FETZER: "Interaktion am Werk" - Eine schulpraktische Fragestellung und ihre wissenschaftlichen Folgen [PDF]

Elke SÖBBEKE: "Sehen und Verstehen" im Mathematikunterricht - Zur besonderen Funktion von Anschauungsmitteln für das Mathematiklernen [PDF]

Selbstmoderierte Sektionen

Astrid BECKMANN, Damjan KOBAL und Claus MICHELSEN: Mathematical literacy and cross curricular competencies through interdisciplinarity, mathematising and modelling science - Examples of the European ScienceMath Project [PDF]

  • Thilo HÖFER: Einführung des Funktionsbegriffs in der Sekundarstufe I [PDF]
  • Damjan KOBAL: Ancient mathematical ideas and their applicability in technology and teaching [PDF]

Rolf BIEHLER: E-learning in der Lehrerbildung

  • Pascal Rolf FISCHER: vem@-online: Ein E-Learning-Vorkurs zur individualisierten Beseitigung mathematischer Defizite [PDF]
  • Svetlana POLUSHKINA, Julia REIBOLD und Regina BRUDER: Online-Lehrerfortbildungen an der Technischen Universität Darmstadt [PDF]

Rita BORROMEO FERRI und Katja MAASS: Mathematisches Modellieren im Unterricht

  • Rita BORROMEO FERRI und Björn WISSMACH: Gruppenverläufe beim mathematischen Modellieren [PDF]
  • Katja MAASS, Christoph MISCHO und Dagmar KARRER: Stratum - Modellieren in der Hauptschule [PDF]
  • Dominik LEISS, Werner BLUM, Rudolf MESSNER, Marcel MÜLLER, Stanislaw SCHUKAJLOW und Reinhard PEKRUN: Modellieren lehren und lernen in der Realschule [PDF]
  • Katrin VORHÖLTER: Modellierungsaufgaben als Sinnangebote für Schülerinnen und Schüler [PDF]

Gilbert GREEFRATH: Problemlöse- und Modellbildungsprozesse bei Schülerinnen und Schülern

  • Christina COLLET und Regina BRUDER: Langzeitstudie zu einer Lehrerfortbildung zum Problemlösen in Verbindung mit Selbstregulation [PDF]
  • Gilbert GREEFRATH: Untersuchung von Modellbildungs- und Problemlöseprozessen [PDF]
  • Stanislaw SCHUKAJLOW und Dominik LEISS: Textverstehen als Voraussetzung für erfolgreiches mathematisches Modellieren - Ergebnisse aus dem DISUM-Projekt [PDF]
  • Marcel MÜLLER: Analysen zur Bearbeitungsqualität von Schülerlösungen bei Modellierungsaufgaben [PDF]

Lisa HEFENDEHL-HEBEKER und Reinhard OLDENBURG: Wege in die Algebra [PDF]

  • Dagmar BERTALAN: Die Rolle verschiedener Repräsentationsformen in einem ersten Zugang zu linearen Gleichungen [PDF]
  • Astrid FISCHER: Darstellen mathematischer Strukturen mit Hilfe von zeichnerischen Diagrammen - Beispiele aus Klasse 5 [PDF]
  • Sandra GERHARD: Algebra in der Grundschule - Von konkreten Größenvergleichen zu abstrakten Gleichungen [PDF]

Hans-Wolfgang HENN: Mathematikunterricht in Europa - A European Network (DQME II)

  • Céline LIEDMANN: Developing Quality in Mathematics Education II [PDF]
  • Hans-Wolfgang HENN: Realitätsnaher Mathematikunterricht in europäischem Kontext [PDF]
  • Silke GÖTTGE und Christof HÖGER: Mathematikunterricht in Europa - an european network (DQME II) [PDF]

Hans HUMENBERGER: Neues ins Spiel bringen - Spieltheorie für die Schule

  • Christoph ABLEITINGER: Spieltheoretische Situationen dynamisch betrachtet [PDF]
  • Petra HAUER-TYPPELT: Das Nash-Gleichgewicht - ein zentrales Lösungskonzept der Spieltheorie [PDF]
  • Hans HUMENBERGER: Nash-Gleichgewicht und Minimax-Konzept - eine Gegenüberstellung [PDF]

Rainer KAENDERS: Niederländische Mathematikwettbewerbe in NRW - eine etwas andere Begegnung mit Mathematik

  • Tom GORIS und Matthias LIPPERT: Wie Mathematik entsteht: Der niederländische Mathematikwettbewerb A-lympiade [PDF]
  • Rainer H. KAENDERS und Tom GORIS: Neugierig auf Mathematik: Wiskunde B-dag [PDF]

Gabriele KAISER und Stefan KRAUSS: Professionswissen zukünftiger und praktizierender Mathematiklehrpersonen [PDF]

  • Werner BLUM, Stefan KRAUSS und Michael NEUBRAND: Zusammenhänge des Professionswissens mit Lehrermerkmalen, Unterrichtsqualität und Leistungszuwächsen der Schüler [PDF]
  • Stefan KRAUSS und Martin BRUNNER: Professionelles Reagieren auf Schülerantworten: Ein Reaktionszeittest für Mathematiklehrkräfte [PDF]
  • Johannes KÖNIG & Sigrid BLÖMEKE, Berlin: Unterschiede im pädagogischen Wissen von Lehramtstudierenden mit und ohne Mathematik [PDF]
  • Björn SCHWARZ und Gabriele KAISER, Hamburg: Professionswissen von Lehramtsstudierenden im Bereich Argumentieren und Beweisen [PDF]

Christa KAUNE und Johann SJUTS: Das Telekom-Modellprojekt "Mathematik Gut Unterrichten"

  • Christa KAUNE, Osnabrück: Lehrercoaching zur Verbesserung der Unterrichtsqualität - das Telekom-Modellprojekt "Mathematik Gut Unterrichten" [PDF]
  • Johann SJUTS: Adaptivität und Diagnostik: Was die Bearbeitung passender Aufgabenstellungen aufdecken kann [PDF]

Sebastian KUNTZE und Kristina REISS: Modellieren lernen - Ansätze des Projekts KOMMA zu Kompetenzmodellen und zur Förderung mit heuristischen prozessbezogenen Lösungsbeispielen [PDF]

  • Kristina REISS, Sebastian KUNTZE, Reinhard PEKRUN und Stefan UFER: Die Kompetenz "Modellieren" in Verbindung mit unterschiedlichen Leitideen - von Zielen der Bildungsstandards zu Fragen der Konzeption von Kompetenzmodellen [PDF]
  • Luzia ZÖTTL und Kristina REISS: Modellierungskompetenz fördern mit heuristischen Lösungsbeispielen [PDF]
  • Harald ZAUNER, Anke LINDMEIER und Kristina REISS: "Habe ich alles bedacht?" - Ein Modell zur Strukturierung heuristischer Lösungsbeispiele aus dem Bereich der Leitidee "Daten und Zufall" [PDF]

Silke LADEL: Zum Computereinsatz im Mathematikunterricht der Grundschule

  • Silke LADEL: Zur Darstellung von Arithmetik bei der Gestaltung von Software für den Anfangsunterricht [PDF]
  • Nicole HARRASS: Analyse von Lernsoftware und sinnvollen Einsatzmöglichkeiten - Üben mit dem Computer im Arithmetikunterricht [PDF]
  • Günter KRAUTHAUSEN: Wie weiter mit dem Computer im Mathematikunterricht der Grundschule? [PDF]

Marianne NOLTE: Zur Situation von Menschen mit niedrigen mathematischen Qualifikationen

  • Bettina LÜBS: Das Lernportal ich will lernen [PDF]
  • Marianne NOLTE: Zur Situation von Menschen mit niedrigen mathematischen Qualifikationen - Nichtrechner [PDF]

Sebastian REZAT und Rudolf STRÄSSER: Mathematikbücher ? Instrumente des Lehrens und Lernens

  • Sebastian REZAT: Mathematikbücher als Instrumente des Lernens [PDF]
  • Rudolf STRÄSSER: Das Mathematikbuch als Instrument des Lehrens [PDF]

Jürgen ROTH: Kunst - Mathematik - Musik: Visualisieren und Interpretieren [PDF]

  • Stefanie ANZENHOFER: Musikalische Graphen können den Mathematikunterricht beleben [PDF]
  • Jan WÖRLER: Mathematik und Konkrete Kunst: Verbindungen zwischen scheinbar fremden Welten [PDF]
  • Jürgen ROTH: Konkrete Kunst analysieren und gestalten - Mathematik fächerverbindend unterrichten [PDF]

Hans-Dieter SILL: Konzeption und Evaluation von Lehrerfortbildungen

  • Bettina RÖSKEN: Zu innovativen Aspekten von Lehrerfortbildung [PDF]
  • Hans-Dieter SILL und Lutz HELLMIG: Konzept einer Lehrerfortbildung zu polyvalenten Aufgaben [PDF]
  • Lutz HELLMIG und Hans-Dieter SILL: Durchführung und Evaluation von Lehrerfortbildungen zu polyvalenten Aufgaben [PDF]

SILLER, Hans-Stefan: Funktionales Modellieren - neue Wege für einen modernen Mathematik und Informatikunterricht

  • Hans-Stefan SILLER: Über die Bedeutung der grafischen Repräsentation beim Funktionalen Modellieren [PDF]
  • Karl Josef FUCHS: Die Funktion - Basiselement der Informatik [PDF]
  • Hans-Stefan SILLER, Karl Josef FUCHS und Éva VÁSÁRHELYI: Funktionales Modellieren (kurz: FM) mit einem Hand-Held [PDF]

Anna Susanne STEINWEG: Mathematische Begegnungen im Elementarbereich

  • Anna Susanne STEINWEG: Grundlagen mathematischen Lernens vor der Schule [PDF]
  • Christine BENZ: "Zahlen sind nichts Schlimmes" - Vorstellungen von Erzieherinnen über Mathematik im Kindergarten. [PDF]
  • Andrea EINIG: Zahlbegriffsentwicklung im frühen Kindesalter [PDF]
  • Hedwig GASTEIGER: Lernanregungen und -dokumentation im Alltag der Kindertagesstätte - ein kompetenzorientierter Förderansatz [PDF]

Christoph WASSNER und Andreas EICHLER: Stochastik im Mathematikunterricht

  • Andreas EICHLER: Alltäglicher Stochastikunterricht an deutschen Gymnasien [PDF]
  • Christoph WASSNER und Stefan KRAUSS: Natürliche Häufigkeiten - Rückschau und Ausblicke zu einem gewinnbringenden didaktischen Konzept [PDF]
  • Manfred BOROVCNIK *: Gesetze des Zufalls [PDF]

Sektionsvorträge

  • Christoph ABLEITINGER und Stefan GÖTZ: Konkurrenzgrenzen: kann man sie verstehen? [PDF]
  • Agnis ANDŽĀNS: Coding and Mathematical Competitions [PDF]
  • Kristina APPELL, Jürgen ROTH und Hans-Georg WEIGAND: Experimentieren, Mathematisieren, Simulieren - Konzeption eines MATHEMATIK-Labors [PDF]
  • Hermann ASTLEITNER: Zur Kompatibilität von mathematik-didaktischen und Instructional Design-Ansätzen zum komplexen Lernen [PDF]
  • Astrid BECKMANN: Fächerübergreifender Unterricht zwischen Mathematik und Kunst [PDF]
  • Ralf BENÖLKEN: Besonderheiten mathematisch begabter Mädchen im Grundschulalter [PDF]
  • Christine BESCHERER und Christian SPANNAGEL: Aktivierendes Mathematik-Lernen zum Studienbeginn [PDF]
  • Angelika BIKNER-AHSBAHS: Wie konstruieren Lernende mathematisches Wissen? [PDF]
  • Christina BIRKENHAKE *: Symmetrie und Kunst im Geometrieunterricht [PDF]
  • Thorsten BRAUN und Engelbert NIEHAUS: Förderung von Schüler(-inne)n mit besonderer mathematischer Begabung am Beispiel der Stochastischen Netze [PDF]
  • Hans-Joachim BRENNER *: Zur Vorbereitung auf und zu den Inhalten von regionalen Fortbildungsveranstaltungen [PDF]
  • Bernhard BROCKMANN: Computereinsatz im Mathematikunterricht - Ein Rückblick auf die Anfänge [PDF]
  • Axel BRÜCKNER: 25 Jahre Potsdamer L-S-A-Modell [PDF]
  • Martin BRUNNER und Stefan KRAUSS: Geschlechtsunterschiede in Mathematik: Eine Frage des Messmodells? [PDF]
  • Michael BÜRKER: Hundert Jahre Raumzeit - Grundideen der Relativitätstheorie als mathematikdidaktische Herausforderung [PDF]
  • Ervin DEÁK *: Ein neuer - didaktisch fundierter - Begriff der Verhältnisgleichheit von Streckenpaaren [PDF]
  • Anita DORFMAYR: Vom Duplikat zum Original - Das didaktische Potenzial von Hintergrundbildern [PDF]
  • Carola EHRET: Schreiben im Mathematikunterricht der Hauptschule [PDF]
  • Wolfram EID: Gedanken zur Gestaltung von Aufgaben für zentrale Abiturprüfungen [PDF]
  • Petr EISENMANN: Reale Experimente im Mathematikunterricht [PDF]
  • Andreas FEST: Aufspannende Bäume im jahrgangsstufenübergreifenden Projektunterricht [PDF]
  • Andreas FILLER: Modellierung als Entwurf von Prozessen: Wie müssen die Aufzüge fahren, damit das Chaos aufhört? [PDF]
  • Rudolf FRITSCH und Milan KOMAN: Schwerpunktkurven [PDF]
  • Torsten FRITZLAR und Frank HEINRICH: Doppelrepräsentation und mathematische Begabung - Theoretische Aspekte und praktische Erfahrungen [PDF]
  • Michael GAIDOSCHIK: Automatisierung arithmetischer Basisfakten: Zur Notwendigkeit eines strategie-zentrierten Erstunterrichts [PDF]
  • Boris GIRNAT: Lehrervorstellungen zur Allgemeinbildung im Geometrieunterricht der Sekundarstufen: Subjektive und fachdidaktische Ansichten im Kontrast [PDF]
  • Günter GRAUMANN *: Warum ist bei "reiner" Musik Gis ¹ As? Ein Problemfeld zur Aufklarung über die reine Stimmung mittels Bruchrechnung [PDF]
  • Gabriele GRIESHOP: Die im Verlauf der akademischen Mathematik-Lehrerausbildung erworbenen Kompetenzen im Umgang mit Aufgaben - Exemplarisch aufgezeigt an der Fähigkeit, prozessorientiert zu erstellen und zu beurteilen [PDF]
  • Roxana GRIGORAª & Cornelis HOEDE: Reasoning indicators - a case study [PDF]
  • Annemarie GUBLER-BECK: Konstruktiver Umgang mit Schülerfehlern: Hindernisse und Chancen [PDF]
  • Ján GUNČAGA & Štefan TKAČIK: The notion of regulated function in the calculus teaching by Professor Igor Kluvánek [PDF]
  • Dörte HAFTENDORN: Matheomnibus - Mathematik für alle [PDF]
  • Christoph HAMMER: Anregungen für einen schüleraktivierenden Mathematikunterricht [PDF]
  • Mutfried HARTMANN: Ein Vorschlag zur Verbindung von Signifikanz und Effekt-stärke zu einer neuen statistischen Kenngröße [PDF]
  • Mutfried HARTMANN und Rainer LOSKA: Mathematik ohne Regeln und Formeln? [PDF]
  • Mathias HATTERMANN: Der Zugmodus in dreidimensionalen dynamischen Geometriesystemen [PDF]
  • Reinhold HAUG: Problemlösen Lernen mit interaktiven Lernumgebungen - Eine empirische Studie zur Förderung heuristischer Strategien durch den Einsatz Dynamischer Geometrie-Software (DGS) [PDF]
  • Martin HENNECKE: Ein Blick hinter die Kulissen: Wie Schülerinnen und Schüler rechnen [PDF]
  • Herbert HENNING: Lauter schöne Körper - Entdeckungen bei Platonischen Körpern [PDF]
  • Eva HOFFART * : Analysen zu den Aufgaben der Orientierungsarbeit in Hessen 2005 [PDF]
  • Andrea HOFFKAMP *: Wie kann man mit dynamischer Geometrie Software funktionales Denken fördern? [PDF]
  • Stephan HUßMANN und Conny WALZEBUG: individualisieren, differenzieren und vernetzen [PDF]
  • Maria INGELMANN und Regina BRUDER: CAS-Einsatz in der Sekundarstufe I [PDF]
  • Thomas JAHNKE *: Die empirische Wünschelrute und ihre Folgen [PDF]
  • Alexander JORDAN und Stefan KRAUSS: Aufgaben im COACTIV-Projekt: Zeugnisse des kognitiven Aktivierungspotentials im deutschen Mathematikunterricht [PDF]
  • Edyta JUSKOWIAK: The students strategies in the course of task solving with using the graphic calculator [PDF]
  • Gert KADUNZ: Schema und Gebrauch [PDF]
  • Gabriele KAISER und Inga SCHWARZ: Mathematiklernen bei einer sprachlich und kulturell heterogenen Schülerschaft [PDF]
  • Tünde KÁNTOR: Kooperative Unterrichtsmethoden für den Mathematikunterricht in Ungarn [PDF]
  • Friedhelm KÄPNICK: Das Internetprojekt "Aufgabe des Monats" - Eine Zwischenbilanz nach siebenjähriger Arbeit [PDF]
  • Dagmar KARRER: Modellieren mit leistungsschwachen Hauptschülern [PDF]
  • János KATONA: Solving 2 and 3-dimensional problems with help of dynamical geometry software [PDF]
  • Hermann KAUTSCHITSCH *: Zins - Immunisierungsstrategien im Analysisunterricht [PDF]
  • Katharina KLEMBALSKI: Seminarkurs Kryptografie - Zahlentheorie [PDF]
  • Anna KLINGNÉ TAKÁCS *: The difficulties of the teaching of analysis in the transition of the middle and higher education at Kaposvár University [PDF]
  • Olaf KNAPP & Heinz SCHUMANN: Evaluation of interactive on-screen videos for geometrical constructions in virtual space [PDF]
  • Vlasta KOKOL-VOLJC: DGS im Mathematikunterricht der Primarstufe [PDF]
  • Ulrich KORTENKAMP und Yves KREIS: Intergeo - Interoperable Interactive Geometry for Europe [PDF]
  • Yves KREIS, Gilbert BUSANA und Christian MEYERS: Negative Zahlen in der Grundschule [PDF]
  • Manfred KRONFELLNER: Begriffsbildung und Begriffsvorstellung [PDF]
  • Sebastian KUNTZE und Luzia ZÖTTL: Auf Aufgaben bezogene Überzeugungen und übergreifende Beliefs von Lehramtsstudierenden [PDF]
  • Gunta LĀCE: Von den Schülern gewählten Strategien für die Lösung der Problemaufgaben in der Kombinatorik [PDF]
  • Ingmar LEHMANN *: Das Malfatti-Problem - Ein Thema in der Begabtenförderung [PDF]
  • Brigitte LENEKE: Offener Mathematikunterricht durch Aufgabenvariation [PDF]
  • Lea LEPMANN und Tiit LEPMANN: Beliefs der Mathematiklehrer über die Entwicklung der kognitiven Kompetenzen anhand der Aufgaben [PDF]
  • Nikola LEUFER: Vom "richtigen" Umgang mit Alltagserfahrung bei realitätsbezogenen Aufgaben [PDF]
  • Anke LINDMEIER und Aiso HEINZE: Überlegungen zu Aspekten professioneller Kompetenz von Mathematiklehrkräften und ihrer Erhebung [PDF]
  • Helmut LINNEWEBER-LAMMERSKITTEN: Das Kompetenzmodell HarmoS Mathematik [PDF]
  • Matthias LUDWIG und Binyan, XU: Mathematik auf der Ananas - Eine chinesisch-deutsche Studie zu den Modellierungskompetenzen [PDF]
  • Brigitte LUTZ-WESTPHAL: Mathematik authentisch lehren [PDF]
  • Thomas LÜTHJE: Räumliche Fähigkeiten von Kindern im Vorschulalter - Untersuchungsdesign und erste Ergebnisse [PDF]
  • Jürgen MAASZ: PISA und Politik - neue Herausforderungen für die Mathematikdidaktik? [PDF]
  • Hartwig MEISSNER: Technology related Arithmetic [PDF]
  • Marco MEYER und Engelbert NIEHAUS: Förderung von Schüler(-inne)n mit besonderer mathematischer Begabung am Beispiel der Fuzzy-Theorie [PDF]
  • Wolfram MEYERHÖFER: Vom Konstrukt der Rechenschwäche zum Konstrukt der nicht bearbeiteten stofflichen Hürden [PDF]
  • Elisabeth MOSER OPITZ: Rechenschwäche erfassen - Screening für die Schuljahre 4-8 [PDF]
  • Renate MOTZER: "Gerechtigkeit" als fächerübergreifendes Thema - mathematische Modellierung der Vergabe von Spenderorganen [PDF]
  • Katalin MUNKÁCSY: Presentations, made for learning mathematics in multigrade schools [PDF]
  • Fritz NESTLE *: Anmerkungen zum Thema e-testing [PDF]
  • Edyta NOWINSKA: KogMaL-R: Kognitionsorientiertes Mathematik-Lehren in der Realschule [PDF]
  • Andreas OBERSTEINER: Was passiert im Gehirn beim Kopfrechnen? Eine neurophysiologische Untersuchung der Hirnaktivitäten beim Lösen zweistelliger Additionsaufgaben [PDF]
  • Friedhelm PADBERG: Unser Stellenwertsystem - keineswegs leicht und problemlos! [PDF]
  • Werner PESCHEK: Thema "Bildungs"-Standards: Standards für die mathematischen Fähigkeiten österreichischer Schülerinnen und Schüler am Ende der 8. Schulstufe [PDF]
  • Katja PETERSEN: Begründungssituationen im Mathematikunterricht der Grundschule [PDF]
  • Eva-Maria PLACKNER: Vorwissen zu geometrischen Begriffen aufspüren - eine explorative Studie in der Grundschule [PDF]
  • Renate RASCH: Frühes operatives Denken beim Arbeiten mit Textaufgaben - Nutzen verschiedener Repräsentationsebenen [PDF]
  • Elisabeth RATHGEB-SCHNIERER und Dieter KLAUDT: Zahldarstellung und Zahlauffassung anhand von Zahlbildern im Zehnerfeld [PDF]
  • Charlotte RECHSTEINER MERZ: Zahlenblickschulung als Möglichkeit zur Förderung flexibler Rechenkompetenzen bei schwachen Kindern [PDF]
  • Christian REINHARD: Wiki-basierte Lernumgebung zum kooperativen Lernen mit Neuen Medien im Mathematikunterricht der Primar-stufe - wiLM@ [PDF]
  • Christina ROECKERATH: Wechselwirkung von Populationen in einem begrenzten Lebensraum Modellierung, Simulation und mathematische Analyse im Unterricht [PDF]
  • Katrin ROLKA: „Bei kleineren Zahlen kann alles kommen“ - Vorstellungen von Schülerinnen und Schülern zum Gesetz der großen Zahlen [PDF]
  • Franziska RUDOLPH-ALBERT, München und Aiso HEINZE: Mathematische Kompetenzentwicklung und Sprachfähigkeit bei Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund in der Grundschule [PDF]
  • Christian RÜEDE: Was für Konzepte und Wissensbestände aktivieren Experten und Novizen bei Bruchtermen und Bruchtermgleichungen? [PDF]
  • Silke RUWISCH: Vorstellungen über null und Null [PDF]
  • Csaba SÁRVÁRI *: Interaktive Hilfeleistung und Computer Algebra Systeme (CAS) [PDF]
  • Ingolf SCHÄFER: Rekonstruktion des Handlungspotenzials „schwacher“ Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule [PDF]
  • Georg SCHIERSCHER, LI-Schaan: Die Krümmung: Gefährtin der Steigung – aber Stiefkind des MU? [PDF]
  • Thomas SCHILLER: GPS- Beispiele im Mathematikunterricht [PDF]
  • Andrea SCHINK: Vom Falten zum Anteil vom Anteil - Untersuchungen zu einem Zugang zur Multiplikation von Brüchen [PDF]
  • Wolfgang SCHLÖGLMANN: Die Bedeutungsentwicklung mathematischer Konzepte und die Entstehung von Affekt [PDF]
  • Barbara SCHMIDT: Modellieren in der Schulpraxis - Beweggründe und Hindernisse aus Sicht der Lehrer [PDF]
  • Martin SCHNEEBERGER *: Diskursiver Mathematikunterricht - mathematische Probleme im adaptiven Lehrer-Schüler- bzw. Schüler-Schüler-Dialog lösen [PDF]
  • Edith SCHNEIDER: PISA Mathematik - Leistungen von ungarischen und österreichischen Schülerinnen und Schülern [PDF]
  • Christof, SCHREIBER: Phasen übergreifende Veranstaltung in der Lehrerbildung [PDF]
  • Stephanie SCHULER *: Was können Mathematikmaterialien im Kindergarten leisten? - Kriterien für eine gezielte Bewertung [PDF]
  • Andreas SCHULZ: Text- und Aufgabenanalyse: Finden Standards Eingang in Klassenarbeiten? [PDF]
  • Marcus SCHÜTTE: Die sprachliche Einführung neuer mathematischer Begriffe im Grundschulmathematikunterricht [PDF]
  • Fritz SCHWEIGER: Mathematik als Kulturgut [PDF]
  • Jasmin SPRENGER: Operationsverständnis und Grundvorstellungen in Klasse 3 - Literaturanalyse und Interviewstudie [PDF]
  • Grozio STANILOV, Galina PANAYOTOVA und Slavka SLAVOVA *: Multiplikation von Kurven zweiter Ordnung [PDF]
  • Sabine STAUB: Analyse und Evaluation von Mathematikunterricht in der Grundschule beim Umgang mit Text- und Sachaufgaben - eine Videostudie [PDF]
  • Eleonóra STETTNER *: Using Microsoft Excel to solve and illustrate mathematical problems [PDF]
  • Ibolya SZILÁGYINÉ SZINGER *: Die Entwicklung geometrischer Begriffe im Mathematikunterricht der Grundstufe - Das Quadrat und das Rechteck [PDF]
  • Kinga SZÛCS: Vergleichende Analyse der kognitiven Leistung von mutter- bzw. fremdsprachig unterrichteten Kursgruppen im Bereich der Analysis [PDF]
  • Oliver THIEL: Was denken Erzieherinnen über Mathematik? [PDF]
  • Marie TICHÁ: Wir lernen die Missverständnisse und Fehlvorstellungen der Studenten zu beheben [PDF]
  • Stefan UFER: Entwicklung geometrischer Beweiskompetenz in der Sekundarstufe I [PDF]
  • Frauke ULFIG: Hauptschülerinnen und Hauptschüler lösen Geometrieaufgaben der PISA-Studie 2003 – eine Triangulation qualitativer und quantitativer Analysen [PDF]
  • Ringo ULLRICH: „Mathe klingt gut" - Ein Projekt zur Entwicklung mathematischer Fähigkeiten im Grundschulalter anhand des Zusammenhangs von Mathematik und Musik [PDF]
  • Maike VOLLSTEDT: Alles sinnlos! Oder doch nicht? - Sinnkonstruktionen von Hongkonger Schülerinnen und Schülern im Kontext des Mathematiklernens [PDF]
  • Rudolf VOM HOFE: Zur Entwicklung mathematischer Kompetenzen in der Sekundarstufe I - Ergebnisse der Längsschnittstudie PALMA [PDF]
  • Ralf WAGNER und Engelbert NIEHAUS: Neuronale Netze und Förderung von mathematisch begabten Schüler(-inne)n in universitären Lehrveranstaltungen [PDF]
  • Beat WÄLTI: HarmoS, Bildungsstandards für drei Sprachregionen Jahrgangsstufen 8 und 11 (Klassen 6 und 9) [PDF]
  • Sebastian WARTHA: Möglichkeiten und Grenzen softwaregestützter Diagnose von Rechenstörungen [PDF]
  • Christof WEBER: Die etwas andere mündliche Matura - für eine neue Kultur mündlichen Prüfens [PDF]
  • Annika M. WILLE: Einführung von Variablen in Klasse 7 mit erdachten Dialogen von Schülern und mit Holzrobotern [PDF]
  • Gergely WINTSCHE: A rational problem from elementary number theory [PDF]
  • Ingo WITZKE: Eine Analyse des Leibnizschen Calculus mit moderner Mathematik [PDF]
  • Bert XYLANDER: Verständnisintensives Lernen im Mathematikunterricht [PDF]
  • Sandra ZABAROVSKA: The Return of Homothety in den Mathematical Contests [PDF]
  • Simon ZELL: Erkunden des Variablenbegriffs durch physikalische Experimente [PDF]

Postersektion

  • Manfred BOROVCNIK: Möglichkeiten von EXCEL in der Statistikausbildung [PDF]
  • Jana CACHOVÁ: Ein Lehrer kann auch selbst dazulernen [PDF]
  • Yana CHEBOTOVA: Algorithm of Developing Abstract Thinking [PDF]
  • Markus HOHENWARTER & Yves KREIS & Zsolt LAVICZA: Technology professional development and research collaboration: Towards an International GeoGebra Institute [PDF]
  • Tatjana OLIJNYK, Sweta DOZENKO und Vika KONARSHEWSKA: Die Besonderheiten der Einführung der pädagogischen Technologie der Entwicklung des kritischen Denkens. [PDF]

Zusatzmaterialien zu einigen Beiträgen (bei BzMU online und auf der CD, aber nicht in der Printfassung der BzMU erhältlich)

  • Christina BIRKENHAKE: Symmetrie und Kunst im Geometrieunterricht [PDF]
  • Manfred BOROVCNIK: Gesetze des Zufalls [PDF]
  • Hans-Joachim BRENNER: Zur Vorbereitung auf und zu den Inhalten von regionalen Fortbildungsveranstaltungen - Handzettel für Teilnehmerinnen [PDF]
  • Ervin DEÁK: Ein neuer - didaktisch fundierter - Begriff der Verhältnisgleichheit von Streckenpaaren (Erweiterte Version) [PDF]
  • Günter GRAUMANN: Warum ist bei "reiner" Musik Gis ¹ As? (Erweiterte Version) [PDF]
  • Eva HOFFART: Analysen zu den Aufgaben der Orientierungsarbeit in Hessen 2005 (Erweiterung) [PDF]
  • Andrea HOFFKAMP: Wie kann man mit dynamischer Geometrie Software funktionales Denken fördern? (Arbeitsblätter und Fragebogen) [PDF]
  • Thomas JAHNKE: Die empirische Wünschelrutengängerei und ihre Folgen [PDF]
  • Hermann KAUTSCHITSCH und G. KADUNZ: Wie kann man eine Million absichern? Erweiterung zum Beitrag von Hermann KAUTSCHITSCH: Zins - Immunisierungsstrategien im Analysisunterricht [PDF] mit EXCEL-Dateien
  • Anna KLINGNE TAKÁCS: The difficulties of the teaching of the analysis in the transition of the middle and a higher education at Kaposvár University [PDF]
  • Ingmar LEHMANN: Das Malfatti-Problem - Ein Thema in der Begabtenförderung [PDF]
  • Fritz NESTLE: Anmerkungen zum Thema e-testing [HTML]
  • Csaba SÁRVÁRI: Interaktive Hilfeleistung und Computer Algebra Systeme (CAS) [PDF] mit [Maple-Dateien]
  • Martin SCHNEEBERGER: Diskursiver Mathematikunterricht - mathematische Probleme im adaptiven Lehrer-Schüler- bzw. Schüler-Schüler-Dialog lösen [PDF]
  • Stephanie SCHULER: Was können Mathematikmaterialien im Kindergarten leisten? – Kriterien für eine gezielte Bewertung [PDF]
  • Grozio STANILOV, Galina PANAYOTOVA und Slavka SLAVOVA: Multiplikation von Kurven zweiter Ordnung [PDF]
  • Eleonóra STETTNER: Using Microsoft Excel to solve and illustrate mathematical problems [PDF]
  • Ibolya SZILÁGYINÉ SZINGER: Die Entwicklung geometrischer Begriffe im Mathematikunterricht der Grundstufe - Das Quadrat und das Rechteck [PDF]
  • Bernd ZIMMERMANN: György Pólya, 1887 - 1985. Zur Biographie, zum Lebenswerk und zu seiner Wirkung auf die Mathematikdidaktik [PDF]

2009: Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 2.3. bis zum 6.3. in Oldenburg

2008: Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 13.3. bis zum 18.3. in Budapest

2007: Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 25.3. bis zum 30.3. in Berlin

2006: Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 6.3. bis zum 10.3. in Osnabrück

2005: Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 28.2. bis zum 4.3. in Bielefeld