2017

forschungsorientierte Beiträge:
Götze, Daniela (2017). Language- and Mathematics-Integrated Intervention for Understanding Division and Divisibility. Novotná, J., & Moraová, H., International Symposium Elementary Maths Teaching SEMT ’17 (S. 177–187). Proceedings. Praha: UK-PedF (Review)

Götze, Daniela, Hang, Evelyn (2017). Mathematische Sprache und Ausdruck. Chancen und Möglichkeiten eines sprachaktivierenden und -fördernden Mathematikunterrichts. In U. Häsel-Weide, M. Nührenbörger (Hrsg.), Gemeinsam Mathematik lernen – mit allen Kindern rechnen (S. 68-77). Frankfurt: Arbeitskreis Grundschule

Götze, Daniela, Prediger, Susanne (erscheint 2017). Sprachbildung im Mathematikunterricht als langfristige Entwicklungsaufgabe - Praktische Ansätze und ihre empirische Fundierung. In Anna S. Steinweg, Sprache und Mathematik: Tagungsband des AK Grundschule in der GDM 2017

Götze, Daniela (under review). Fostering a conceptual understanding of place value – results of a language- and mathematics-integrated intervention in primary school. Mathematics Education Research Journal

Götze, Daniela (im Review). Chancen und Möglichkeiten eines sprachsensiblen Mathematikunterrichts. Ergebnisse einer Interventionsstudie in dritten und vierten Grundschulklassen. Journal für Mathematikdidaktik

Götze, Daniela, Selter, Christoph (im Review). The KIRA Project -  Promoting Knowledge of Content and Students. Eingereicht in Journal of Mathematics Teacher Education

praxisorientierte Beiträge:
Götze, Daniela, Zannetin, Elena (2017). Tobi kann auch einfach alles. Ebene Figuren handlungsorientiert und sprachsensibel erarbeiten. Fördermagazin, (4), 24-28

Götze, Daniela, Pilger, Benjamin (2017). Zerlegungsbäume. Divisionsverständnis im vierten Schuljahr wiederaufgreifen, vertiefen und vernetzen. In Christoph Selter (Hrsg.), Mathe ist Trumpf – Guter Mathematikunterricht – Konzeptionelles und Beispiele aus dem Projekt PIKAS (S. 33-37). Berlin: Cornelsen

2016

forschungsorientierte Beiträge:
Götze, Daniela (2016). It’s Nothing Else Than a Term. – The Epistemic Role of Language While Generalizing Numerical Patterns. Accepted Paper for the 13th International Congress on Mathematical Education Hamburg. Download hier

Götze, Daniela (2016). Konzepte und Chancen eines sprachsensiblen Mathematikunterrichts. In E.-V. Plackner, J. Postupa (Hrsg.), Kompetenzorientierter Mathematikunterricht in der Grundschule (S. 7-28). Hildesheim: Franzbecker

praxisorientierte Beiträge:
Götze, Daniela (2016). „Ich habe gelernt, wie man die Mathefachsprache spricht.“ - Sprachförderung sowohl vom Kind als auch vom Fach Mathematik aus. Mathematik differenziert, 34-39

Götze, Daniela (2016). Sprachförderung an und mit Rechenketten. Zahlenbuch aktuell, 4. Ausgabe, 4

Götze, Daniela (2016). Das Frühförderprojekt „Mathefüchse“. Die Grundschulzeitschrift, 297, 30-33

Backe-Neuwald, Dorothea, Götze, Daniela (2016). Tangram: problemlösen statt puzzeln. Die Grundschulzeitschrift, 291, 28-32

Götze, Daniela (2016). „Das sind die gleichen Ecken...“ - Schulung fachsprachlicher Kompetenzen mit Hilfe des geometrischen Lernspiels „Mirakel“. Die Grundschulzeitschrift, 291, 42-45

2015

praxisorientierte Beiträge:
Götze, Daniela: Sprachförderung im Mathematikunterricht. Berlin: Cornelsen (Buch)

2014

forschungsorientierte Beiträge:
Götze, Daniela: Ko-konstruktive Lerngespräche unter Grundschulkindern. Ergebnisse einer empirisches Studie zur sozialen Interaktion im Mathematikunterricht. mathematica didactica, 86-117 (Review)

Götze, Daniela: Chancen und Möglichkeiten der domänenspezifischen Sprachförderung im Mathematikunterricht der Grundschule. In J. Roth & J. Ames (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2014, Münster: WTM Verlag,443-446

praxisorientierte Beiträge:
Götze, Daniela, Hunke, Sabrina (2014): Mit Zeitungstexten schätzen und überschlagen. Mathematik differenziert, 22-30

Selter, Christoph, Götze, Daniela & Verboom, Lilo (2014). Kira – eine Lernplattform für Lehrer. Medienbrief, 2, 22-23

2013

forschungsorientierte Beiträge:
Götze, Daniela & Selter, Christoph (2013): Die Grundschulprojekte Kira und PIK AS. Konzeptionelles und Beispiele. In H. Allmendinger, K. Lengnink, A. Vohns, & G. Wickel (Hrsg.), Mathematik verständlich unterrichten an Schule und Hochschule. Wiesbaden: Springer Spektrum, 169-188

Götze, Daniela (2013): „Weil ich die Wörter, die ich noch nicht kannte, einfach gebraucht habe“ – Förderung (fach)sprachlicher Kompetenzen im Mathematikunterricht der Grundschule. In G. Greefrath, F. Käpnick, & M. Stein (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2013. Vorträge auf der 47. Tagung für Didaktik der Mathematik vom 04.03.2012 bis 08.03.2013 in Münster. Band I. S. 368-371

praxisorientierte Beiträge:
Götze, Daniela (Hrsg.) (2013): Muster und Strukturen. Das Wesen der Mathematik. Die Grundschulzeitschrift, Heft 268/269 , 25-29 (Basisbeitrag)

Götze, Daniela (Hrsg.) (2013): Muster und Strukturen. Themenheft der Grundschulzeitschrift, Heft 268/269 (Herausgeberschaft)

2012

praxisorientierte Beiträge:
Götze, Daniela (2012). Natürliche Differenzierung von Anfang an! In G.N. Müller, Ch. Selter,& E. Ch. Wittmann (Hrsg.), Zahlen, Muster und Strukturen. Spielräume für aktives Lernen und Üben. Stuttgart: Klett Verlag, 177-182

Götze, Daniela (2012). Sie müssen um 11,70 Uhr losfahren. Zum konstruktiven Umgang mit Zeitfehlern. Mathematik differenziert 4/2012, 20-27

Götze, Daniela, Spiegel, Hartmut (2012). Mirakel – Spiegeln im Kopf und mit Köpfchen. Grundschulmagazin, 5/2012, 33-36

2011

forschungsorientierte Beiträge:
Selter, Christoph, Götze, Daniela u.a. (2011). Mathematikdidaktische diagnostische Kompetenzen erwerben - Konzeptionelles und Beispiele aus dem KIRA-Projekt. In G. Kaiser, A. Hilligus, & K. Eilerts (Hrsg.), Kompetenzorientierung in Schule und Lehrerbildung. Festschrift für Hans-Dieter Rinkens. Berlin u.a.: Lit Verlag, 307-321

praxisorientierte Beiträge:
Götze, Daniela, Knappstein, Angela (2011). Da muss man aber viel Glück haben! Eine Lernumgebung zum Thema „Häufigkeiten“ und „Wahrscheinlichkeiten“. Grundschulmagazin 6/2011, 29-35

Götze, Daniela (2011). Verstehst du, wie die anderen Kinder gerechnet haben? Das KIRA-Quiz als Anregung zur Entwicklung flexibler Rechenstrategien von Zweitklässlern. Grundschulunterricht, 3, 33-45

KIRA TEAM (Hrsg.) (2011). Kinder rechnen anders. Materialien für die Grundschullehrerausbildung. DVD (Herausgeberschaft)

2010

forschungsorientierte Beiträge:
Götze, Daniela, Meyer, Michael (2010). Vielfalt und Mehrdeutigkeit im Mathematikunterricht. Praxis der Mathematik in der Schule, 36, 1-8

Götze, Daniela (2010). Basisbeitrag: Individuelle Lernwege anregen und begleiten. Chancen und Möglichkeiten. Die Grundschulzeitschrift, 240, 28-33

Götze, Daniela, Höveler, Karina (2010). Diagnostische Gespräche planen, durchführen und auswerten. In A. Lindmeier; St. Ufer(Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht. Hildesheim: Franzbecker. S. 345-348

praxisorientierte Beiträge:
Götze, Daniela, Meyer, Michael (Hrsg.) (2010). Vielfalt und Mehrdeutigkeit im Mathematikunterricht. Praxis der Mathematik in der Schule, Heft 36 (Herausgeberschaft)

Götze, Daniela, Schwätzer, Ulrich (2010). Viele Wege führen zum Ziel – Fortschreitende Schematisierung im Mathematikunterricht. P_raxis der Mathematik in der Schule_, 36, 14-18

Götze, Daniela, Lüling, Cornelia (2010). „Ich habe anders gerechnet, weil ich jetzt mehr gelernt habe.“ – Entwicklung flexibler Rechenstrategien vom Kind aus. Die Grundschulzeitschrift, 240, 38-43

Götze, Daniela (2010). „Eine gerade und eine ungerade Zahl kann keine gerade Zahl ergeben!“ Unlösbare Aufgaben zur Förderung der Argumentationsfähigkeit. Grundschulunterricht, 2, S. 10-13

Götze, Daniela (2010). Mathekonferenzen. Kommunikation unter Kindern anregen, um Lösungswege anderer zu verstehen. Grundschulunterricht, 1, 22-26

2009

forschungsorientierte Beiträge:
Götze, Daniela (2009). Mathematische Gespräche mit Kindern führen. MNU Primar, 09, 13-17

praxisorientierte Beiträge:
Götze, Daniela, Voßmeier, Julia (2009). Methodisches. In H. Bartnitzky et al. (Hrsg.), Kursbuch Grundschule. Frankfurt a. M.: Grundschulverband, 58

Götze, Daniela (2009). Mathekonferenzen. In H. Bartnitzky et al. (Hrsg.), Kursbuch Grundschule. Frankfurt a. M.: Grundschulverband, 60-61

Götze, Daniela (2009). Substanzielle Lernumgebung. H. Bartnitzky et al. (Hrsg.), Kursbuch Grundschule. Frankfurt a. M.: Grundschulverband, 64-65

Götze, Daniela (2009). Spielen. H. Bartnitzky et al. (Hrsg.), Kursbuch Grundschule. Frankfurt a. M.: Grundschulverband, 66-67

Götze, Daniela, Hunke, Sabrina (2009). Mit Zeitungstexten den Zahlenblick schulen. Grundschule Mathematik, 24, 16-19

2008

forschungsorientierte Beiträge:
Götze, Daniela (2008). „Mathematische Gespräche unter Kindern“ – zum Einfluss sozialer Interaktion von Grundschulkindern beim Lösen komplexer Aufgaben. Journal für Mathematikdidaktik, 1/2008, 70-71

praxisorientierte Beiträge:
Spiegel, Hartmut, Spiegel, Jule, Götze, Daniela (2008). Wiedererkennen, Konstruieren, Verändern, Sortieren - Eine Auswahl von geometrischen Aktivitäten für 5 bis 7-jährige. In B. Daiber, I. Weiland (Hrsg.), _Impulse der Elementardidaktik. Eine gemeinsame Ausbildung für Kindergarten und Grundschule. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, 101-115

Spiegel, Hartmut, Götze, Daniela, Knapstein, Kordula (2008). PotzKlotz, Umspannwerk und Spiegeltangram – Geometrie mit Händen und Augen. In D. Götze, T. Heggen (Hrsg.), Grundschule neu denken. Münster: Lit-Verlag, 31-44

Spiegel, Hartmut, Götze, Daniela (2008). Mirakel. Spiegeln im Kopf und mit Köpfchen. Lernspiel. Velber: Kallmeyer (Herausgeberschaft Lernspiel)

Heggen, Tanja, Götze, Daniela (Hrsg.) (2008). Grundschule neu denken. Beiträge des Paderborner Grundschultages 2006 zur Heterogenität, Medien und Ganztag. Reihe: Paderborner Beiträge zur Unterrichtsforschung und Lehrerbildung Band 12. Münster: Lit-Verlag (Herausgeberschaft)

Götze, Daniela (2008). „Lasst uns eine Mathekonferenz machen!“ – Kommunikation unter Lernenden anregen, um Lösungswege anderer zu verstehen. Praxis der Mathematik in der Schule, 24, 9-14

Spiegel, Hartmut, Götze, Daniela (2008). Mirakel - Spiegeln im Kopf und mit Köpfchen. Grundschule Mathematik, 18, 12-17

Spiegel, Hartmut, Götze, Daniela (2008). "Umspannwerk" - Bausteine einer Lernumgebung zum Umgang mit ebenen Figuren. _Die neue Schulpraxis, _Heft 6/7, 14-22

Spiegel, Hartmut, Götze, Daniela (2008). Eine Lernumgebung rund um die Spielidee von "Twenty-Four" - Spielerische Knobeleien mit Zahlen ab der zweiten Jahrgangsstufe. Grundschulmagazin, 4/08, 33-38

2007

forschungsorientierte Beiträge:
Götze, Daniela (2007). Mathematische Gespräche unter Kindern. Zum Einfluss sozialer Interaktion von Grundschulkindern beim Lösen komplexer Aufgaben. Hildesheim: Franzbecker (Buch)

Götze, Daniela (2007). „Jetzt, jetzt hab ich ihn richtig verstanden.“ – Evaluation eines auf soziale Interaktion in heterogenen Kleingruppen ausgelegten Mathematikunterrichts der Primarstufe. In I. Lehmann (Hrsg.). Beiträge zum Mathematikunterricht. Hildesheim: Franzbecker. S. 799-802

Spiegel, Hartmut, Götze, Daniela (2007). Rechenkonferenzen unter Kindern – Möglichkeiten, Chancen und methodische Umsetzung. In W. Schipper, J.H. Lorenz (Hrsg.), _Hendrik Radatz – Impulse für den Mathematikunterricht. _Braunschweig: Schroedel, 28-36

Götze, Daniela (2007). „28…28 Minuten nach…35“. Grundschule Mathematik, 13, 18-21

praxisorientierte Beiträge:
Götze, Daniela, Spiegel, Hartmut (2006). Umspannwerk. Lernspiel. Velber: Kallmeyer (Herausgeberschaft Lernspiel)

2006

forschungsorientierte Beiträge:
Spiegel, Hartmut, Götze, Daniela (2006). Von der Verfertigung mathematischer Gedanken beim Reden. In R. Rapp, P. Sedlmeier, G. Zunker-Rapp (Hrsg.), Perspectives on Cognition. A Festschrift for Manfred Wettler. Lengerich: Pabst, 215-230

Götze, Daniela (2006). „Ich kapier auch kein Prinzip“ – zum Einfluss sozialer Interaktion von Grundschulkindern beim Lösen komplexer Aufgaben. In I. Schwank (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2006. Hildesheim: Franzbecker, 215-218

praxisorientierte Beiträge:
Götze, Daniela, Spiegel, Hartmut (2006). Potzklotz. Grundschule Mathematik, Heft 10, 16-19

Götze, Daniela, Spiegel, Hartmut (2006). „Windmühlen“ - Erfahrungen zur Drehsymmetrie am Geobrett. Die neue Schulpraxis, 12, 12-23

Götze, Daniela (2006). Das Piraten-Spiel. Spielerisch Überschlagsrechnungen für die Multiplikation üben. Unterricht konkret, 1, 40-41

2005

praxisorientierte Beiträge:
Götze, Daniela, Spiegel, Hartmut (2005). Mini-Umspannwerk - Erfahrungen mit ebenen Figuren am Geobrett. Die Grundschulzeitschrift, 190, 28-34

Götze, Daniela (2005). Spiegeltangram (Rezension). _Die Grundschulzeitschrift, 187, 62

Götze, Daniela (2005). Piratenspiel. Grundschule Mathematik, 4, 30–31

2004

forschungsorientierte Beiträge:
Götze, Daniela (2004). Effekte kompetenzorientierter und individueller Leistungsbeurteilung auf den Lernfortschritt. In P. Scherer, D. Bönig (Hrsg.), _Mathematik für Kinder – Mathematik von Kindern. _Grundschulverband, 305-315

Götze, Daniela, Spiegel, Hartmut (2004). "Windmühlen" - Erfahrungen zur Drehsymmetrie am Geobrett. Grundschule Mathematik, 3, 28-31

2003

praxisorientierte Beiträge:
Götze, Daniela, Spiegel, Hartmut (2003). Kerntest zu den Vorkenntnissen im Rechnen mit Zeitangaben. In D. Carniel, T. Huhmann, K. Knapstein (Hrsg.), Mathematische Denk- und Sachrechenprobleme. Donauwörth: Auer, 97-115